Mutant Alien Moles of the Dead: Alien-Invasion wird in Whack-A-Mole-Spiel ausgetragen

Mutant Alien Moles of the Dead: Alien-Invasion wird in Whack-A-Mole-Spiel ausgetragen

Die Alien-Invasion kommt auf die Nintendo Wii: Die Pixel Bones Studio und EnjoyUp Games kündigen mit "Mutant Alien Moles of the Dead" ein Whack-A-Mole-Spiel an.

In den bekannten und populären Whack-A-Mole-Spielen geht es darum aufpoppende künstliche Maulwürfe zu verhauen. Solch ein Ableger erscheint bald für die Nintendos Wii U in Form von „Mutant Alien Moles of the Dead“ aus dem spanischen Hause Pixel Bones Studio. Für den Vertrieb zeichnet sich der Hersteller EnjoyUp Games verantwortlich. Erstes Bildmaterial findet sich in der Galerie unterhalb.

In dem Titel verkloppen wir aber keine Maulwürfe, sondern Aliens, die eine Invasion auf der Erde starten wollen. Hierfür brauchen wir keine komplexen Science-Fiction-Waffen, sondern sind lediglich – ganz im Stile des Genres – mit einem Hammer bewaffnet. Neben dem klassischen Whack-A-Mole-Konzept kommen noch einige Extras und Events wie Stein-Schere-Papier-Herausforderungen oder Power-Ups hinzu.

Außerdem gibt es Stage Bosses und laut den Machern eine „farbenfrohe, heitere Welt“. Wann und zu welchem Preis „Mutant Alien Moles of the Dead“ auf dem Markt erscheint, ist bis hierhin noch unbekannt.

Quelle: Gamasutra

Auch interessant