The Division: Kostenlose Trial angekündigt – Trailer zu 'Letztes Gefecht' veröffentlicht

The Division: Kostenlose Trial angekündigt – Trailer zu 'Letztes Gefecht' veröffentlicht

Wie Ubisoft bekannt gab, dürfen sich potentielle Käufer auf eine kostenlose Trial-Version zu "The Division" freuen. Darüber hinaus wurde heute ein frischer Trailer zum kommenden DLC "Letztes Gefecht" veröffentlicht.

Im Laufe des heutigen Tages meldeten sich die Verantwortlichen von Ubisoft schon einmal zu Wort und veröffentlichten einen Change-Log zum kommenden Update 1.6, mit dem der Online-Rollenspiel-Shooter "The Division" verschiedene Neuerungen spendiert bekommt.

Ergänzend dazu gab das französische Unternehmen bekannt, dass sich potentiell interessierte Kunden über eine kostenlose Trial-Version zu "The Division" freuen dürfen, die bereits morgen für den PC und die Xbox One erscheint. Die PlayStation 4 hingegen ist am 9. März an der Reihe. Diese bietet den potentiellen Käufern die Möglichkeit, „The Division“ bis Level 8 oder insgesamt sechs Stunden zu spielen.


The Division: Die Neuerungen des Updates 1.6 in der Übersicht (Update: Veröffentlicht)

Morgen wird die "The Division"-Community unter anderem mit dem umfangreichen Update auf die Version 1.6 bedacht. Welche Verbesserungen mit diesem Einzug halten,...

The Division: Letztes Gefecht zeigt sich im neuen Trailer

Zusätzlich zu dieser Ankündigung ließ Ubisoft heute auch einen neuen Trailer zum kommenden DLC "Letztes Gefecht" springen, der unterhalb dieser Zeilen auf euch wartet und euch einen weiteren Blick auf den neuen DLC ermöglicht, der am morgigen Dienstag, den 28. Februar für den PC, die Xbox One und die PS4 erscheint.

"In der kommenden Erweiterung erleben die Spieler einen neuen Spielmodus in der Dark Zone: Letztes Gefecht. Der rundenbasierte, konfliktreiche Modus liefert klare Ziele und Siegbedingungen, während die Hauptelemente der Dark Zone wie beispielsweise NSC-Gegner oder Sehenswürdigkeiten erhalten bleiben. Die Spieler werden Teil eines achtköpfigen Teams (zwei Gruppen bestehend aus 4 Division-Agenten), das gegen ein Team aus acht abtrünnigen Agenten (zwei Gruppen bestehend aus vier Gegnern) antritt, während diese versuchen, die taktischen Terminals einzunehmen. Das erste Team, das die meisten Informationen über die Terminals hochgeladen hat, gewinnt die Runde. Des Weiteren bringt Letztes Gefecht mehr PvE-Aktivitäten ins Spiel, inklusive einem neuen Übergriff", heißt es von offizieller Seite.

Auch interessant

Zum Thema

  • The Division: Patch 1.8 auf den Testservern der Konsolen erschienen

    vor 1 Woche - Ab heute haben ausgewählte Spieler die Möglichkeiten auf den PS4- und Xbox One-Testservern des Action-Titels "Tom Clancy's The Division" den neuen Patch 1.8 a...
  • The Division: Das Update 1.7.1 wird heute aufgespielt – Dreistündige Downtime angekündigt

    vor 4 Wochen - Wie Ubisoft bekannt gab, wird "The Division" im Laufe des heutigen Tages mit dem Update auf die Version 1.7.1 bedacht. Vorher werden die Server jedoch für knap...
  • The Division: Gratis-Wochenende und Rabatte für den PC angekündigt

    vor 1 Monat - Der Open-World-Action-Titel "Tom Clancy's The Division" kann im Rahmen eines Gratis-Wochenendes auf dem PC ausgiebig angetestet werden. Zudem verspricht Ubisoft...
    PC
    0
  • The Division: Live-Stream zum Update 1.8 "Widerstand“ ab 17 Uhr

    vor 2 Monaten - Im Rahmen eines für heute geplanten Live-Streams möchte Ubisoft das kurz zuvor angekündigte Update 1.8 "Widerstand" vorstellen. Es wird in absehbarer Zeit ei...
  • The Division: Das "Widerstand"-Update bringt im Herbst neue Spielmodi und ein neues Gebiet mit

    vor 2 Monaten - Am heutigen Abend hat Ubisoft bekanntgegeben, dass in diesem Herbst sowohl neue Spielmodi als auch ein neues Gebiet mit dem Update 1.8 "Widerstand" in "Tom Clan...