StartseiteNews

PS4 Firmware 4.50: So nutzt ihr den neuen PSN Aktivitäten-Feed

Autor:
PS4 Firmware 4.50: So nutzt ihr den neuen PSN Aktivitäten-Feed
PS4

Mit der PS4 Firmware 4.50 wurde auf der PlayStation 4 ein neuer Aktivitäten-Feed eingeführt. Wie ihr diesen nutzen könnt, hat Sony auf dem PlayStation Blog verraten.

Heute wurde die PS4 Firmware 4.50 veröffentlicht und mit ihr die erweiterte Unterstützung von externen Festplatten, auf die ihr künftig eure Spiele ablegen könnt. Hinzu gesellten sich eine Erweiterung der PSVR-Unterstützung und der Boost-Modus für die PlayStation 4 Pro. Neuerungen gibt es auch beim PSN Aktivitäten-Feed, den Sony auf dem offiziellen PlayStation Blog näher beschrieben hat.

Mit diesem Feature erhalten Besitzer der PlayStation 4 die Möglichkeit, Beiträge direkt im PSN-Aktivitäten-Feed zu posten. Die Beiträge tauchen im Anschluss im “Neuigkeiten”-Bereich eurer PSN-Freunde auf. Beispielsweise ist es möglich, Texte zu verfassen und zu teilen, Freunde zu taggen und Screenshots zu verbreiten.

Wie ihr das neue Feature effizient nutzt, hat Sony auf der offiziellen Seite verraten. Übergreifend lässt sich sagen: Es gibt zwei Möglichkeiten. Ihr könnt die Neuigkeiten über das Dashboard und aus einem Spiel heraus teilen.

1. Aus dem Dashboard posten

  1. Wählt die Kachel “Neuigkeiten” aus und wählt darunter das neue Eingabefeld “Was machst du gerade?” aus
  2. Wenn ihr eurem Post einen Text hinzufügen wollt – z.B. “Mein bester Schnappschuss der Robodinos” – dann könnt ihr das in diesem Feld machen
  3. Unter “Screenshot hinzufügen” wählt ihr aus den Spielordnern euer Wunschbild aus, das den Post begleiten soll
  4. Im nächsten Feld, könnt ihr das dazugehörige Spiel, z.B. Horizon Zero Dawn, taggen (Die Liste lässt sich nach “kürzlich gespielt” und “Von A-Z” sortieren)
  5. Und falls ihr noch eine persönliche Note anhängen wollt, könnt ihr im letzten Feld einen Spieler eurer Wahl taggen
  6. Bevor die “Posten”-Schaltfläche aktiviert wird, müsst ihr noch entscheiden, wer diesen Post sehen darf. Wählt aus “Jeder”, “Freunde von Freunden”, “Freunde” oder “Niemand”

2. Aus dem Spiel posten

  1. Drückt im Spiel den “Share”-Button auf eurem Controller
  2. Wählt im folgenden Teilen-Menü die Option “Screenshot” aus
  3. Im Folgemenü “Screenshot teilen” wählt ihr nun die Option “Aktivitäten”
  4. Wenn ihr eurem Post einen Text hinzufügen wollt – z.B. “Mein bester Schnappschuss der Robodinos” – dann könnt ihr das in diesem Feld machen
  5. Die Felder “Screenshot” und “Spiel taggen” werden automatisch mit dem Screenshot bzw. dem passenden Spiel versehen.
  6. Und falls ihr noch eine persönliche Note anhängen wollt, könnt ihr im letzten Feld einen Spieler eurer Wahl taggen
  7. Bevor die “Posten”-Schaltfläche aktiviert wird, müsst ihr noch entscheiden, wer diesen Post sehen darf. Wählt aus “Jeder”, “Freunde von Freunden”, “Freunde” oder “Niemand”

Auch interessant

Zum Thema

  • Gran Turismo Sport: Limitiertes PS4-Bundle bei Aldi – Preis und Termin

    vor 1 Tag - Falls ihr mit dem Kauf einer PlayStation 4 liebäugelt, könnte sich ab dem 26. Oktober 2017 ein Besuch bei Aldi lohnen. Aldi Nord und Süd bieten die PlayStati...
    PS4
    17
  • PS4: Controller für kleine Hände – Modelle von Nacon, Play und Hori angekündigt

    vor 6 Tagen - Auch Kindern kann es nicht schaden, ab und zu mit dem Controller vor dem Bildschirm zu sitzen und altersgerechte Games in Angriff zu nehmen. Problematisch ist d...
    PS4
    4
  • PS4 Firmware 5.00: Offenbar Fix für Fehlercode E-801809A8 in Arbeit

    vor 6 Tagen - Die kürzlich veröffentlichte PS4 Firmware 5.00 lässt sich nicht auf allen PlayStation 4-Systemen installieren. Bei einigen wird der Versuch mit dem Fehlerc...
    PS4
    5
  • PS4 Firmware 5.00: Fehlercode E-801809A8 und Videos zu den Features

    vor 2 Wochen - Seit der Veröffentlichung der neuen PS4-Firmware 5.00 und dem Versuch, diese zu installieren, sehen sich einige Besitzer der Konsole dem Fehlercode E-801809A8 ...
    PS4
    15
  • PS4 Pro: Hardware-Update und neue Modellbezeichnung

    vor 2 Wochen - Sony Interactive Entertainment hat die Modellnummer der PlayStation 4 Pro geändert. Das erfolgte zusammen mit der Aktualisierung der Hardware, die allerdings k...
    PS4
    5