Super Mega Baseball 2: Anpassungsmöglichkeiten im neuen Gameplayvideo

Super Mega Baseball 2: Anpassungsmöglichkeiten im neuen Gameplayvideo

Die Verantwortlichen von Metalhead Software präsentieren bezüglich "Super Mega Baseball 2" nun das zweite Gameplayvideo. In diesem befasst man sich mit den Anpassungsmöglichkeiten.

Die zuständigen Entwickler von Metalhead Software haben nun ein weiteres Gameplayvideo zum kommenden Sporttitel "Super Mega Baseball 2" veröffentlicht. Mit diesem geht man auf die verschiedenen Anpassungsmöglichkeiten ein, die man im neuen Ableger geboten bekommt.

In "Super Mega Baseball 2" kann man neue Ligen erstellen und auch bestimmen, wie viele Mannschaften, Divisionen und Conferences in dieser vertreten sind. Daraufhin füllt das Spiel automatisch die Liga mit ausgeglichenen Teams auf. Man kann letztendlich selbst entscheiden, wie viel Aufwand man in die Erstellung einer Liga steckt.


Super Mega Baseball 2: Erster Gameplay-Trailer erschienen

Die Verantwortlichen von Metalhead Software haben nun einen offiziellen Gameplay-Trailer zum kommenden Baseball-Spiel "Super Mega Baseball 2" veröffentlicht.

Desweiteren kann man den Namen des eigenen Teams bestimmen, ein eigenes Logo aus vorgefertigten Komponenten erstellen und die Farbe, das Trikot, die Muster, Socken und mehr der Mannschaft bestimmen. Dies kann man für alle Mannschaften der Liga machen. Daraufhin kann man auch die Anpassung eines jeden einzelnen Spielers in Angriff nehmen, wenn man daran Interesse hat.

"Super Mega Baseball 2" wird Mitte des Jahres für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen.

Auch interessant

Zum Thema

  • Super Mega Baseball 2: Erster Gameplay-Trailer erschienen

    vor 5 Monaten - Die Verantwortlichen von Metalhead Software haben nun einen offiziellen Gameplay-Trailer zum kommenden Baseball-Spiel "Super Mega Baseball 2" veröffentlicht.
  • Super Mega Baseball 2: Erscheint 2017 für die PS4

    vor 6 Monaten - "Super Mega Baseball 2" wird voraussichtlich Mitte 2017 für die PlayStation 4 auf den Markt kommen. Das gab Scott Drader von Metalhead auf dem PlayStation Blog...
    PS4
    0