Tony Hawk’s Pro Skater: Dokumentation in Arbeit – Spender gesucht

Tony Hawk’s Pro Skater: Dokumentation in Arbeit – Spender gesucht

"Tony Hawk's Pro Skater"-Anhänger aufgepasst: Ein ehemaliger Produzent des Serie möchte eine Dokumentation über die Klassiker-Riege drehen. Gesucht wird finanzielle Unterstützung.

In der gesamten 18-jährigen Lebenszeit der erfolgreichen und populären Skate-Simulation „Tony Hawk’s Pro Skater“ wurden insgesamt satte 30 Millionen verkaufte Exemplare unter die Fangemeinde gebracht. Nun möchte Ralph D’Amato, seines Zeichens ehemaliger Produzent der Sport-Riege, den großen Erfolg in einer filmischen Dokumentation nachzeichnen.

Dafür benötigen die Köpfe hinter der „Pretending I’m A Superman“ getauften Doku jedoch 75.000 US-Dollar, damit die Produktion des Streifens ins Rollen kommt. Via Indiegogo können sich Interessierte beteiligen. Bis hierhin konnten bereits 8.147 US-Dollar, also gut elf Prozent der Gesamtsumme, bei einer Laufzeit von noch einem Monat gesammelt werden.

Dafür werden diverse an der Spieleserie beteiligte Entwickler (zum Beispiel der Game Producer Scott Pease) und verschiedene Skateboarder, beispielsweise Rodney Mullen, vor das Mikrofon gebeten. Tony Hawk ist selbstredend ebenfalls mit von der Partie. Im Herbst 2018 soll die finale Version von „Pretending I’m A Superman“ der Öffentlichkeit präsentiert werden. Wer spendet, soll eine erste Version der Doku im Mai nächsten Jahres zu sehen bekommen. Zugleich hofft man das filmische Werk zwischen Juni und September 2018 auf verschiedenen Film-Festivals vorzuführen.

Quelle: Gamespot

Auch interessant

Zum Thema

  • Tony Hawk’s Pro Skater: Finanzierungskampagne der Doku nicht erfolgreich – Produktion aber nicht gestoppt

    vor 2 Monaten - Die Dokumentation zur "Tony Hawk's Pro Skater"-Riege sollte mit Hilfe einer Finanzierungskampagne bezuschusst werden. Doch das Interesse der Anhängerschaft war...
  • Tony Hawk bestätigt abermals den neuen 'Pro Skater'-Ableger:

    vor 2 Jahren - Via Twitter hat sich Tony Hawk erneut zu Wort gemeldet, um das Projekt zu bestätigen, dass zusammen mit Activision in diesem Jahr erscheinen soll.
    All
    2