Halo Wars 2: DLC aufgrund eines spielzerstörenden Fehlers verschoben

Halo Wars 2: DLC aufgrund eines spielzerstörenden Fehlers verschoben

Die zuständigen Entwickler von 343 Industries haben nun mitgeteilt, dass man den geplanten Colony-DLC des Echtzeit-Strategietitels "Halo Wars 2" kurzfristig verschieben musste, da in einem finalen Test ein spielzerstörender Bug aufgefallen war, der die Spielerfahrung sehr negativ beeinflusst hätte.

Ursprünglich hatten Microsoft, 343 Industries und The Creative Assembly geplant in dieser Woche einen neuen Anführer für das Echtzeit-Strategiespiel "Halo Wars 2" zu veröffentlichen. Mit dem Lekgolo-Anführer Colony wollte man einen weiteren DLC bereitstellen. Allerdings musste dieser kurzfristig verschoben werden, da die Entwickler einige nervige Bugs entdeckt haben, die erst behoben werden mussten.

"So sehr wir es hassen Spieler zu enttäuschen und ein Versprechen zu brechen, den DLC zurückzuhalten, um sicherzustellen, dass die Fehler behoben werden, ist die richtige, wenn auch schmerzhafte Entscheidung", heißt es in einem offiziellen Blogpost. Der angesprochene Fehler stammt von der Sorte der spielzerstörenden Bugs.

Der Fehler hing ursprünglich mit den neuen Skitterer-Einheiten zusammen, bei denen es sich um kleine Symbionten handelt, die an jede freundlich gesinnte Einheit angeheftet werden können und als kleine selbst agierende Geschütze sowie Heiler fungieren. "In einem finalen Test hat das Team etwas Verstörendes entdeckt – es stellte sich heraus, dass ein angehefteter Skitterer, sobald er begann auf ein Ziel zu schießen, damit weitermachen konnte ohne auf die Entfernung und die Sichtlinie zu achten. Stellt euch vor einige schnelle Banshees mit Skitterers auszustatten, zur gegnerischen Basis zu fliegen, einige schnelle Schüsse abzufeuern und sich dann über die Karte zurückzuziehen, während die freundlichen Skitterers weiterhin aus Meilen auf ihr Ziel feuern", heißt es im Weiteren.

Dies wäre ein billiger Exploit gewesen, der die Spielerfahrung negativ beeinflusst hätte. Deshalb hatten die Entwickler den Fehler erst einmal behoben und den DLC verschoben. Allerdings soll der Colony-DLC nun im Laufe der kommenden Woche erscheinen.

Auch interessant

Zum Thema

  • Halo Wars 2: Bekommt heute ein umfangreiches Update spendiert

    vor 14 Stunden - Wie Microsoft und die Entwickler von 343 Industries bekannt gaben, wird der Strategie-Titel "Halo Wars 2" heute mit einem umfangreichen Update bedacht. Was sich...
  • Halo Wars 2 Awakening the Nightmare: Für PC & Xbox One angekündigt

    vor 2 Wochen - Für die laufende Woche versprachen uns Microsoft und die Entwickler von 343 Industries eine kleine Überraschung zu "Halo". Wie sich nun herausstellte, haben w...
  • Halo Wars 2: DLC und Update bringen neuen Führer und HDR für Xbox One S

    vor 1 Monat - Für Besitzer des Strategiespiels "Halo Wars 2" wurden ein neuer Anführer-DLC veröffentlicht. Begleitet wird die Erweiterung rund um Sgt. Johnson von einem Up...
  • Halo Wars 2: Colony-DLC und neues Update veröffentlicht

    vor 2 Monaten - Nachdem der "Colony"-DLC aufgrund eines Fehlers, der den Spielstand zerstören konnte, kurzfristig verschoben werden musste, steht dieser ab sofort zur Verfügu...
  • Halo Wars 2: Neues Update veröffentlicht – Weiterer Anführer in den Startlöchern

    vor 3 Monaten - Ab sofort steht ein neues Update zum Strategie-Titel "Halo Wars 2" bereit. Mit diesem werden verschiedene kleine Fehler behoben. Des Weiteren wird darauf hingew...