Valkyria Chronicles 4: Offiziell für PS4, Xbox One und Switch angekündigt

Valkyria Chronicles 4: Offiziell für PS4, Xbox One und Switch angekündigt

Was sich in den vergangenen Tagen bereits abzeichnete, wurde nun auch von offizieller Seite bestätigt: So arbeitet Sega in der Tat an "Valkyria Chronicles 4", das 2018 erscheinen wird.

In den vergangenen Tagen deuteten die Verantwortlichen von Sega bereits mehrfach an, dass das Unternehmen hinter verschlossenen Türen mit den Arbeiten an einem neuen "Valkyria Chronicles"-Abenteuer begonnen haben könnte.

Vor wenigen Stunden machte Sega endlich Nägel mit Köpfen und kündigte das Abenteuer offiziell an. In Japan wird "Valkyria Chronicles 4" ab dem 21. März 2018 für die PlayStation 4 und Switch erhältlich sein. Europa und Nordamerika sind im Laufe des nächsten Jahres an der Reihe, wobei im Westen zusätzlich eine Umsetzung für die Xbox One veröffentlicht wird.


Valkyria Chronicles: PS4-Remaster in der Technik-Analyse

Passend zum Release in der vergangenen Woche stellten die Kollegen von Digital Foundry eine ausführliche Technik-Analyse zur Remastered-Fassung von "Valkyria C...

Valkyria Chronicles 4: Erscheint 2018 im Westen

Wie es von offizieller Seite heißt, verfrachtet euch "Valkyria Chronicles 4" in eine fiktive Version der 1930er Jahre, in denen gerade der zweite europäische Krieg ausbrach. Ihr übernehmt die Kontrolle über einen Soldaten der Föderation, der vor der Aufgabe steht, der Armee des Imperiums Einhalt zu gebieten. Dabei setzt ihr erneut auf das "BLiTZ" genannte Kampfsystem.

Dieses vereint erneut die Elemente eines Rollenspiels beziehungsweise eines Strategie-Titels und soll sich spielerisch an den Wurzeln der Reihe orientieren. Zudem sind kleinere Neuerungen wie die Möglichkeit, ein Schlachtschiff zur Unterstützung herbeizurufen, an Bord. Zudem verspricht Sega, dass sich in "Valkyria Chronicles 4" mehr Einheiten denn je auf dem Schlachtfeld tummeln werden.

Für den Soundtrack zeichnet in "Valkyria Chronicles 4" erneut der japanische Künstler Hitoshi Sakimoto verantwortlich, der bereits bei den Vorgängern als Komponist fungierte.

Auch interessant

Zum Thema

  • Valkyria Chronicles 4: Zurück zu den Wurzeln und Angabe zur Entwicklungszeit

    vor 6 Stunden - Mit "Valkyria Chronicles 4" soll die Reihe zu den Wurzeln geführt werden, wie der Produzent Kei Mikami auf dem offiziellen PlayStation Blog zu verstehen gab. A...