Mario + Rabbids Kingdom Battle: Weitere Details zum Cross-Over bekannt?

Mario + Rabbids Kingdom Battle: Weitere Details zum Cross-Over bekannt?

Kurz vor der angeblichen Enthüllung auf der E3 in diesem Jahr erreichten uns weitere unbestätigte Details zu "Mario + Rabbids Kingdom Battle", das zur Zeit bei Ubisoft entsteht und von Nintendo überwacht wird.

Auch wenn eine offizielle Ankündigung weiterhin auf sich warten lässt, gilt mittlerweile als sicher, dass Nintendo und Ubisoft in der Tat am Cross-Over "Mario + Rabbids Kingdom Battle" arbeiten.

Zu diesem erreichten uns heute weitere unbestätigte Details. So ist unter anderem die Rede davon, dass der Titel ursprünglich schon im Januar des Jahres angekündigt werden sollte. Allerdings entschlossen sich Ubisoft beziehungsweise Nintendo dazu, den Entwicklern noch etwas mehr Zeit für den finalen Feinschliff einzuräumen und die offizielle Enthüllung des Projekts auf die E3 im Juni zu verschieben.


Mario + Rabbids Kingdom Battle: Keyart und weitere Details enthüllt?

Nach wie vor lässt die offizielle Ankündigung von "Mario + Rabbids Kingdom Battle" weiter auf sich warten. Dies hält die Gerüchteküche allerdings nicht dav...

Mario + Rabbids Kingdom Battle: Weitere Details enthüllt?

Des Weiteren wird noch einmal berichtet, dass "Mario + Rabbids Kingdom Battle" bei Ubisofts Studios in Paris und Mailand entsteht, wobei die kreative Hoheit Ubisoft Mailand obliegt. Nintendo selbst überwache das Projekt streng und muss jeden Einsatz seiner Charaktere zunächst absegnen. Den unbestätigten Berichten zufolge begann die Entwicklung von "Mario + Rabbids Kingdom Battle" bereits im Jahr 2014. Seinerzeit noch auf der Wii U.

Jeder der acht Charaktere verfügt den unbestätigten Berichten zufolge über einen eigenen Skilltree und individuelle Fähigkeiten. So gibt es beispielsweise eine Fähigkeit, die Mario automatisch schießen lässt, wenn Gegner seinen Sichtbereich betreten. Peach hingegen kann ihre Widersacher mit einem Blasebalg aufblasen und zum explodieren bringen. Manche Skills können zudem von mehreren Charakteren genutzt werden.

Abschließend wird berichtet, dass "Mario + Rabbids Kingdom Battle" mit einem Arena-Modus und einem Zwei-Spieler-Coop aufwarten soll. Ein Mehrspieler-Modus wurde nach internen Tests verworfen. Beachtet bitte, dass Nintendo und Ubisoft die aktuellen Gerüchte um den Cross-Over bisher nicht bestätigen wollten.

Quelle: Gematsu

Auch interessant

Zum Thema

  • Mario + Rabbids Kingdom Battle: Erhält morgen einen Rivalitätsmodus – Trailer und Gameplay

    vor 1 Woche - Das Strategie-Abenteuer "Mario + Rabbids: Kingdom Battle" wird einen lokalen Rivalitätsmodus für zwei Spieler erhalten, in dem man gegen seinen Freund in takt...
    21
  • Mario + Rabbids Kingdom Battle: Ultraschwer-Herausforderungspaket steht bereit

    vor 2 Monaten - Ihr nennt den Strategie-Titel "Mario + Rabbids Kingdom Battle" euer Eigen und seid auf der Suche nach einer Herausforderung? Dann dürfte das frisch veröffentl...
    0
  • Mario + Rabbids Kingdom Battle: Challenge-DLC mit Solo- und Koop-Herausforderungen hat einen Termin

    vor 2 Monaten - Recht handfesten Informationen aus dem Hause Nintendo zufolge wird bereits am morgigen Dienstag der erste Post-Launch-DLC für "Mario + Rabbids Kingdom Battle" ...
    0
  • Mario + Rabbids Kingdom Battle: Der bisher erfolgreichste Third-Party-Titel auf Switch

    vor 3 Monaten - Im vergangenen Monat wurde der Strategie-Titel "Mario + Rabbids: Kingdom Battle" exklusiv für Switch veröffentlicht. Wie Marktforscher bekannt gaben, schwang...
    1
  • Mario + Rabbids Kingdom Battle: Neuer Charakter-Trailer rückt Yoshi in den Mittelpunkt

    vor 3 Monaten - Nachdem bereits vor wenigen Tagen Rabbid Mario im Charakter-Trailer beleuchtet wurde, legen die Macher nun nach. Jetzt wird Yoshi in den Mittelpunkt gerückt.
    0