Nintendo: Aktienkurs erreicht einen neuen Höchstwert

Nintendo: Aktienkurs erreicht einen neuen Höchstwert

Der japanische Publisher und Entwickler Nintendo kann nun auch an der Börse einen weiteren Erfolg feiern. Denn inzwischen hat das Unternehmen den höchsten Aktienkurs der letzten Jahre erreicht.

In den vergangenen Monaten befand sich Nintendo auf einem unnachahmlichen Erfolgskurs. Die Nintendo Switch ist seit ihrer Markteinführung im März 2017 nahezu jederzeit ausverkauft. Der Konsolenhybrid war sogar im März und im April die meistverkaufte Konsole in den USA. Desweiteren hat "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" über 1,5 Millionen Verkäufe erzielt, während "Mario Kart 8 Deluxe" ebenfalls an der Spitze der Verkaufscharts steht.

All dies hat nun dafür gesorgt, dass der Aktienkurs des Unternehmens auf 31.880 Yen (255,04 Euro) angestiegen ist. Somit hat man einen neuen Höchstwert erzielt, der gar den Gipfel von 31.770 Yen, den man dank "Pokémon GO" am 20. Juli 2016 erreicht hatte, noch übertrifft. Das ist zudem der höchste Aktienkurs, den Nintendo in den vergangenen fünf Jahren verbuchen konnte.

In den unten eingebundenen Grafiken kann man zunächst Nintendos Aktienkurs der gut letzten 17 Jahre betrachten. Daraufhin kann man die Entwicklung des Kurses innerhalb des letzten Jahres begutachten. Dabei erkennt man schnell, dass Nintendo noch lange nicht an den glorreichen Tagen der Nintendo Wii anknüpfen kann.

Nintendo Aktienkurs

Nintendo Aktienkurs - 2

Quelle: NeoGAF

Auch interessant

Zum Thema

  • Nintendo Switch: Indie- und Triple A-Titel werden intern gleichberechtigt behandelt

    vor 4 Tagen - Wie Nintendos Park Masashi in einem Interview bestätigte, wird intern nicht zwischen Triple A- und Indie-Titeln unterschieden. Stattdessen werden alle Produkt...
    3
  • Nintendo: Zwei bis drei neue Mobile-Titel pro Jahr geplant – Weitere Partner denkbar

    vor 1 Woche - Im Zuge eines aktuellen Statements sprach Firmenpräsident Tatsumi Kimishima auch über die Mobile-Pläne von Nintendo. Wie es unter anderem heißt, sind derze...
  • Nintendo: NES Mini und SNES Mini werden 2018 weiterhin produziert

    vor 3 Wochen - Auch zum "Nintendo Classic Mini: Super NES" beziehungsweise dem "Nintendo Classic Mini: NES" verlor Nintendo im Zuge des aktuellen Geschäftsberichts ein paar ...
    2
  • Nintendo: DLCs und In-Game-Events sollen zukünftig einen größeren Stellenwert einnehmen

    vor 3 Wochen - Eigenen Angaben zufolge möchte Nintendo dafür sorgen, dass die hauseigenen Titel zukünftig länger interessant bleiben. Ein Unterfangen, das mit DLCs und reg...
  • Nintendo: Fast eine Milliarde Euro Gewinn in den letzten neun Monaten – Aktuelle Switch-Verkaufszahlen

    vor 3 Wochen - Wie sich dem aktuellen Geschäftsbericht entnehmen lässt, erwirtschaftete Nintendo in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres einen Nettogewinn ...