Ubisoft: Der Publisher präsentiert sein neues Logo

Ubisoft: Der Publisher präsentiert sein neues Logo

Die Verantwortlichen von Ubisoft präsentieren uns nun ein neues Logo des Unternehmens. Demnach möchte der französische Publisher nun auch den bekannten Wirbel in die Moderne versetzen.

Der französische Publisher Ubisoft hat nun bekanntgegeben, dass man das hauseigene Logo verändert. Demnach wird der ikonische Wirbel des Unternehmens nun modernisiert. Der neue Wirbel sei laut Ubisoft eine konkrete Weiterentwicklung des letzten Logos und soll letztendlich den Beginn einer neuen Ära darstellen. In dieser möchte sich Ubisoft auf Live Spiele sowie digitale Spiele konzentrieren, die immersive Welten in die heimischen Wohnzimmer zaubern.

Zurückhaltender und moderner

Auf dem offiziellen Ubiblog haben die Verantwortlichen noch einmal einen Blick in die Vergangenheit gewagt und verraten, dass das ursprüngliche Logo aus dem Jahre 1986 in konzentrierter Form alles verkörpern sollte, was die Achtziger zu bieten hatten. Damals war Ubisoft noch ein lokaler Vertrieb von Videospielen. 1995 setzte Ubisoft auf den Regenbogen und feierte die Geburtsstunde von "Rayman". Von da an war das Unternehmen auch ein Entwickler, der sich auf familienorientierte Inhalte konzentriert hatte.

Im Jahre 2003 hatte man dann auch den Wirbel eingeführt, der auch die Entwicklung von Spielen für ein erwachseneres Publikum symbolisieren sollte. Damals erfolgte nämlich der Kauf von Red Storm Entertainment sowie die Entwicklung weiterer "Tom Clancy"-Spiele. Allerdings hat Ubisoft auch Worte zur heutigen Zeit verloren.

"Heute, erschaffen wir ganze Welten, die innerhalb von Videospielen, Comics, Filmen, Fernsehsendungen, Büchern und Freizeitparks leben. Unser Logo ist deutlich zurückhaltender, moderner und monochromatisch gehalten", heißt es diesbezüglich. "Die transparenten Elemente innerhalb des Designs, erlauben einen Einblick in die unglaublichen Spielwelten und damit auch einen Vorgeschmack auf das, was noch kommen wird."

Der Wirbel und das O sind eine Reminiszenz an die von Hand gemalten Formen und sollen die menschlichen Qualitäten wie Enthusiasmus, Neugier und das Körnchen Verrücktheit repräsentieren. Im Rahmen der E3 2017 wird Ubisoft neue Spiele und Welten vorstellen, die den Beginn einer neuen Ära auch unter Beweis stellen sollen.

Ubisoft - Logo Evolution

Auch interessant

Zum Thema

  • Ubisoft: Die Aktienmehrheit soll zurückgekauft und vom Markt genommen werden

    vor 1 Woche - Aktuellen Berichten zufolge versuchen die Verantwortlichen von Ubisoft und die Guillemot-Familie derzeit, sich die Aktienmehrheit am Unternehmen zu sichern. Ans...
  • Ubisoft: Vivendi kommentiert eine mögliche Übernahme

    vor 3 Wochen - Aktuell nennt der Multimediakonzern Vivendi 27 Prozent der Anteile am französischen Publisher Ubisoft sein Eigen. Wie das Unternehmen auf Nachfrage bestätigte...
  • Ubisoft: Multiplayer-Titel sind gefragte denn je, meint Guillemot

    vor 1 Monat - Laut Firmen-CEO Yves Guillemot wird Ubisoft den internen Fokus auch zukünftig auf Mehrspieler-Erfahrungen verlagern. Wie es seitens des Unternehmens heißt, re...
  • Ubisoft: Gründet neues Studio im kanadischen Saguenay

    vor 1 Monat - Wie Ubisoft bekannt gab, möchte das Unternehmen weiter in den kanadischen Markt investieren. So kündigte der Publisher die Gründung eines neuen Studios, das ...
  • Ubisoft: Die Guillemot-Familie stockt ihren Aktienanteil weiter auf

    vor 1 Monat - Aktuellen Berichten aus Frankreich zufolge erwarb die Familie von Ubisoft-Gründer Yves Guillemot weitere zwei Millionen Aktien. Ein Schritt, mit dem eine mögl...