Friday the 13th: Kostenloses Update mit Retro-Jason und mehr angekündigt

Friday the 13th: Kostenloses Update mit Retro-Jason und mehr angekündigt

Wie die Entwickler von Gun Media bekannt gaben, dürfen sich die Spieler auf ein kostenloses Content-Update freuen, mit dem verschiedene neue Inhalte den Weg in den Multiplayer-Titel "Friday the 13th" finden werden. Freuen dürfen wir uns unter anderem auf einen "Retro Jason"-Skin.

Im vergangenen Monat veröffentlichten die Entwickler von Gun Media den asymmetrischen Multiplayer-Titel "Friday the 13th" für die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4.

Leider zeichnete sich schnell ab, dass der Titel zum Launch mit technischen Problemen zu kämpfen hat. Vor allem die Server hielten dem Ansturm nicht stand und gingen regelmäßig in die Knie. Die Folge waren abgebrochene Verbindungen, nervige Lags und weitere Probleme, die einen reibungslosen Spielablauf verhinderten. Die Jungs von Gun Media versicherten umgehend, dass mit Nachdruck an einer technischen Lösung gearbeitet wird.


Friday the 13th: Patch 1.04 verbessert das Matchmaking auf der PlayStation 4 – Xbox One in Kürze

Die Verantwortlichen von Gun Media und Illfonic haben nun einen neuen PlayStation 4-Patch für den Horror-Slasher "Friday the 13th" veröffentlicht. Die Xbox On...

Friday the 13th: Kostenloses Content-Update mit neuen Inhalten angekündigt

Einer aktuellen Mitteilung von Gun Media zufolge möchten sich die Entwickler noch einmal für die technischen Probleme, mit denen "Friday the 13th" zum Launch zu kämpfen hatte, entschuldigen. Als kleine Entschädigung wird ein kostenloses Content-Update zur Verfügung gestellt, das unter anderem den Charakter "Charakter Retro Jason" umfasst. Hinzukommen neue Musik von Mitch Murder, zusätzliche Kleidungsstücke für die Betreuer, 13.000 Anpassungs-Punkte für alle Spieler und ein Double-XP-Wochenende, welches vom 23. bis zum 25. Juni stattfindet.

"Ihr habt unsere Erwartungen und unsere Serverkapazitäten übertroffen und wir sind sehr dankbar für euren Support und eure Liebe. Hier sind einige kostenlose Dinge, mit denen wir uns für den steinigen Launch entschuldigen wollen, damit ihr uns vielleicht etwas gnädig seid, während wir das Spiel weiter verbessern und Fehler beheben", so die Macher.

Anbei ein Trailer zum besagten Content-Update.

Auch interessant

Zum Thema

  • Friday the 13th: Content-Update auf der Xbox One verschoben – Microsoft verweigert Zertifizierung

    vor 6 Tagen - Wie die Entwickler von Gun Media eingestanden, wird das kürzlich angekündigte Content-Update zu "Friday the 13th" vorerst nicht für die Xbox One erscheinen. ...
  • Friday the 13th: Patch 1.04 verbessert das Matchmaking auf der PlayStation 4 – Xbox One in Kürze

    vor 3 Wochen - Die Verantwortlichen von Gun Media und Illfonic haben nun einen neuen PlayStation 4-Patch für den Horror-Slasher "Friday the 13th" veröffentlicht. Die Xbox On...
  • Friday the 13th: Erster großer Xbox One-Patch veröffentlicht

    vor 3 Wochen - Seit der Veröffentlichung von "Friday the 13th" hat das Survival-Spiel um Jason Voorhees mit zahlreichen Problemen - wie zuletzt überlasteten Servern - zu kä...
  • Friday the 13th: Serverprobleme sollen behoben werden – Weitere bekannte Fehler aufgelistet

    vor 4 Wochen - Der kürzlich erschienene Horror-Slasher "Friday the 13th" leidet derzeit noch unter einigen Problemen. Nun haben die Verantwortlichen von Gun Media und Illfoni...
  • Freitag, der 13.: Für PS4, Xbox One und PC veröffentlicht

    vor 1 Monat - Das kompetitiv spielbare "Freitag, der 13" hat heute den hiesigen Markt erreicht und kann von euch geladen werden. Zuvor werden rund 37 Euro fällig.