Gran Turismo Sport: Release-Termin wieder dementiert

Autor:
Gran Turismo Sport: Release-Termin wieder dementiert
PS4

"Gran Turismo Sport" hat bisher keinen offiziellen Termin erhalten, allerdings brachte das OPM kürzlich ein Datum in den Umlauf. Auf Twitter sorgte die englischsprachige Publikation inzwischen für eine Korrektur. Der Herbst 2017 gelte für "Gran Tursimo Sport" als offizieller Release-Zeitraum.

"Gran Turismo Sport" soll nicht nur ein traditionelles Gameplay bieten, das sich die Vorteile der aktuellen Konsolen-Generation zunutze macht. Auch die Veröffentlichtungspolitik kann durchaus als klassisch angesehen werden. Einmal mehr lassen die Entwickler von Polyphony Digital deutlich länger als geplant auf die Rennsimulation warten. Außer der Tatsache, dass "Gran Turismo Sport" im Herbst dieses Jahres in den Handel kommen soll, gibt es keine nähere Angabe zum Veröffentlichungstermin – zumindest von offizieller Seite.

Vor einigen Tagen brachte das Official PlayStation Magazine eine entsprechende Angabe in den Umlauf. Die Publikation nannte den 16. November 2017 als Tag der Veröffentlichung von "Gran Turismo Sport". Manchmal wissen die großen Redaktionen durchaus mehr als das restliche Publikum, allerdings war die Nennung des Termins durchaus ungewöhnlich, da Sony auf der E3 2017, die eine wesentlich größere Bühne für eine solche Ankündigung bot, auf die Bekanntgabe verzichtete.

Inzwischen ruderte auch das Official PlayStation Magazine zurück und veröffentlichte über Twitter eine Korrektur. Laut der Angabe der Redaktion gilt der Herbst 2017 als offizieller Release-Zeitraum. Daher solle der 16. November 2017 wieder vergessen werden. Ob diese Angabe aber tatsächlich falsch ist, lässt sich dem Tweet nicht entnehmen. Das Magazin verweist lediglich auf den offiziell von Sony genannten Zeitraum.


Gran Turismo Sport: Bathurst-Gameplay mit dem Schulze Motorsport Nissan GT-R GT3

Zu "Gran Turismo Sport" sind weitere Gameplay-Videos eingetroffen. Sie entstammen noch der E3 2017 und zeigen den Schulze Motorsport Nissan GT-R GT3, der auf d...

Sony gab kürzlich bekannt, dass die Veröffentlichungstermine der First-Party-Spiele künftig erst dann verkündet werden sollen, wenn die Gefahr einer Verschiebung minimiert oder komplett ausgemerzt wurde. Damit sollen Enttäuschungen, die mit Verschiebungen einhergehen, verhindert werden. Das bedeutet aber nicht, dass es für diese Spiele intern keine präzisen Veröffentlichungstermine gibt – so womöglich auch im Fall von "Gran Turismo Sport".

Auch interessant

Zum Thema

  • Gran Turismo Sport: Update 1.07 als Notfall-Aktualisierung angekündigt

    vor 2 Wochen - "Gran Turismo Sport" wird heute mit dem Update 1.07 ausgestattet. Laut Polyphony Digital handelt es sich um eine Notfall-Aktualisierung, mit der unter anderem e...
    PS4
    24
  • Gran Turismo Sport: Update 1.06 veröffentlicht – Changelog

    vor 3 Wochen - "Gran Turismo Sport" wurde mit dem Update 1.06 ausgestattet. Es hat eine Größe von 1,7 GB und kann ab sofort auf die PlayStation 4 geladen werden. Der deutsc...
    PS4
    1
  • Gran Turismo Sport: Aufkleber-Uploader verfügbar – GT League und neue Fahrzeuge abgelichtet

    vor 3 Wochen - Sony hat für "Gran Turismo Sport" den sogenannten Decal Uploader veröffentlicht, mit dem ihr fortan ganz eigene Kreationen hochladen und in das Spiel übertra...
    PS4
    19
  • Gran Turismo Sport: GT League, Offline Play, neue Fahrzeuge und mehr

    vor 3 Wochen - "Gran Turismo Sport" wird im Dezember 2017 mit einem Karriere-Modus ausgestattet, der an die vorherigen Ableger angelehnt ist. Hinzu gesellen sich mehrere Fahrz...
    PS4
    99
  • Gran Turismo Sport: Honda Sports Vision GT in einem Video enthüllt

    vor 1 Monat - Sony und Polyphony Digital haben heute nicht nur weitere Informationen zum Honda Sports Vision Gran Turismo verraten, auch steht Bild- und Videomaterial zur Ans...
    PS4
    4