Gran Turismo Sport: Release-Termin wieder dementiert

Autor:
Gran Turismo Sport: Release-Termin wieder dementiert
PS4

"Gran Turismo Sport" hat bisher keinen offiziellen Termin erhalten, allerdings brachte das OPM kürzlich ein Datum in den Umlauf. Auf Twitter sorgte die englischsprachige Publikation inzwischen für eine Korrektur. Der Herbst 2017 gelte für "Gran Tursimo Sport" als offizieller Release-Zeitraum.

"Gran Turismo Sport" soll nicht nur ein traditionelles Gameplay bieten, das sich die Vorteile der aktuellen Konsolen-Generation zunutze macht. Auch die Veröffentlichtungspolitik kann durchaus als klassisch angesehen werden. Einmal mehr lassen die Entwickler von Polyphony Digital deutlich länger als geplant auf die Rennsimulation warten. Außer der Tatsache, dass "Gran Turismo Sport" im Herbst dieses Jahres in den Handel kommen soll, gibt es keine nähere Angabe zum Veröffentlichungstermin – zumindest von offizieller Seite.

Vor einigen Tagen brachte das Official PlayStation Magazine eine entsprechende Angabe in den Umlauf. Die Publikation nannte den 16. November 2017 als Tag der Veröffentlichung von "Gran Turismo Sport". Manchmal wissen die großen Redaktionen durchaus mehr als das restliche Publikum, allerdings war die Nennung des Termins durchaus ungewöhnlich, da Sony auf der E3 2017, die eine wesentlich größere Bühne für eine solche Ankündigung bot, auf die Bekanntgabe verzichtete.

Inzwischen ruderte auch das Official PlayStation Magazine zurück und veröffentlichte über Twitter eine Korrektur. Laut der Angabe der Redaktion gilt der Herbst 2017 als offizieller Release-Zeitraum. Daher solle der 16. November 2017 wieder vergessen werden. Ob diese Angabe aber tatsächlich falsch ist, lässt sich dem Tweet nicht entnehmen. Das Magazin verweist lediglich auf den offiziell von Sony genannten Zeitraum.


Gran Turismo Sport: Bathurst-Gameplay mit dem Schulze Motorsport Nissan GT-R GT3

Zu "Gran Turismo Sport" sind weitere Gameplay-Videos eingetroffen. Sie entstammen noch der E3 2017 und zeigen den Schulze Motorsport Nissan GT-R GT3, der auf d...

Sony gab kürzlich bekannt, dass die Veröffentlichungstermine der First-Party-Spiele künftig erst dann verkündet werden sollen, wenn die Gefahr einer Verschiebung minimiert oder komplett ausgemerzt wurde. Damit sollen Enttäuschungen, die mit Verschiebungen einhergehen, verhindert werden. Das bedeutet aber nicht, dass es für diese Spiele intern keine präzisen Veröffentlichungstermine gibt – so womöglich auch im Fall von "Gran Turismo Sport".

Auch interessant

Zum Thema

  • Gran Turismo Sport: Fast ein Always Online-Spiel und erste Testwertungen

    vor 16 Minuten - Falls ihr "Gran Turismo Sport" in Angriff nehmen möchtet, benötigt ihr für die meisten Funktionen eine Internetanbindung. Damit handelt es sich beim Rennspie...
    PS4
    0
  • Gran Turismo Sport: So übertragt ihr den Demo-Fortschritt in die Vollversion

    vor 4 Stunden - Passend zum Launch der PS4-Rennsimulation "Gran Turismo Sport" haben Sony und Polyphony Digital verraten, wie ihr den in der Demo erspielten Fortschritt in die ...
    PS4
    24
  • Gran Turismo Sport: Eine Liste der bekannten Fehler enthüllt

    vor 1 Tag - Die zuständigen Entwickler von Polyphony Digital haben inzwischen auch eine Liste der bekannten Fehler der morgen erscheinenden Rennsimulation "Gran Turismo Sp...
    PS4
    89
  • Gran Turismo Sport: 12 GB großer Day One-Patch erschienen – Eröffnungsfilm im Video

    vor 1 Tag - Sony Interactive Entertainment und Polyphony Digital haben den Day One-Patch der Rennsimulation "Gran Turismo Sport" veröffentlicht. Zudem kann man bereits den...
    PS4
    66
  • Gran Turismo Sport: PS4-Bundle für rund 47.000 Dollar vorgestellt

    vor 1 Tag - "Gran Turismo Sport" kommt morgen in den hiesigen Handel. Verkauft wird das Rennspiel unter anderem als Aldi-Bundle. Wollt ihr euch finanziell am anderen Ende d...
    PS4
    5