IO Interactive: Sichert sich die Unabhängigkeit und die Rechte an Hitman

IO Interactive: Sichert sich die Unabhängigkeit und die Rechte an Hitman

In einer aktuellen Mitteilung sprachen die Entwickler von IO Interactive über die Zukunft des Studios und gaben bekannt, dass man sich die Unabhängigkeit und die Rechte an der "Hitman"-Reihe sicherte.

Wie der Publisher Square Enix vor wenigen Wochen bekannt gab, entschloss sich die Führungsetage des Unternehmens dazu, sich von IO Interactive zu trennen.

Des Weiteren wurde darauf hingewiesen, dass sich die beiden Parteien auf die Suche nach möglichen Interessenten und Investoren begaben, die die Zukunft von IO Interactive sichern sollten. Wie diese genau aussehen wird, stand bisher noch in den Sternen. In einer frisch veröffentlichten Stellungnahme sorgte IO Interactive nun für Klarheit.


Hitman: Die zweite Staffel soll kommendes Jahr erscheinen

Nachdem Square Enix bekannt gab, dass sich das Unternehmen von IO Interactive trennen wird, war unklar, wie es mit der "Hitman"-Reihe weitergehen wird. Aktuelle...

IO Interactive: Unabhängigkeit und Rechte an Hitman gesichert

Wie aus dieser hervorgeht, sicherten sich die Verantwortlichen von IO Interactive ihre Unabhängigkeit von Square Enix und werden zukünftig wieder auf eigenen Beinen stehen. Laut CEO Hakan Abrak kam Square Enix dem Studio bei den entsprechenden Verhandlungen entgegen. Auch zur "Hitman"-Reihe verlor das Studio ein paar Worte.

Demnach sicherte sich IO Interactive nicht nur seine Unabhängigkeit, darüber hinaus verbleiben auch die Rechte an "Hitman" beim dänischen Studio. Weitere Details zur Zukunft von „Hitman“ nannte Abrak leider nicht. Zuletzt machten Gerüchte die Runde, dass sich bereits eine zweite Staffel zu "Hitman" in Arbeit befindet, die 2018 das Licht der Welt erblickt.

Seitens IO Interactive wurden diese Angaben bisher jedoch nicht bestätigt. Das komplette Statement zur Unabhängigkeit von IO Interactive findet ihr hier.

Auch interessant

Zum Thema

  • IO Interactive: Ehemaliger Angestellter spricht über die Unabhängigkeit des Studios

    vor 1 Woche - Bekanntermaßen entschloss sich IO Interactive in diesem Jahr dazu, sich vom Publisher Square Enix zu trennen. Eine Entscheidung, die ein ehemaliger Angestellte...
  • Hitman: Io-Interactive vermeldet über fünf Millionen Spieler

    vor 2 Wochen - Der Stealth-Action-Titel "Hitman" aus dem Hause Io-Interactive hat einen neuen Meilenstein erreicht. Demnach haben die Entwickler inzwischen über fünf Million...
  • Hitman: Neues Challenge Pack und ausgewählte Aufträge angekündigt

    vor 2 Wochen - Die Verantwortlichen von Io-Interactive haben einige weitere Inhalte für den Stealth-Action-Titel "Hitman" angekündigt. Demnach können die Spieler unter ande...
  • Hitman: Letztes Elusive Target "The Entertainer" enthüllt (Update Inklusive Trailer veröffentlicht)

    vor 1 Monat - Der Stealth-Action-Titel "Hitman" wird in wenigen Tagen das 26. und zugleich letzte Elusive Target erhalten. Die Mannen von Io-Interactive haben bekanntgegeben,...
  • Hitman: Juli-Update auf allen Plattformen erschienen

    vor 1 Monat - Die Verantwortlichen von Io-Interactive haben dem Stealth-Actiontitel "Hitman" einen weiteren Softwareflicken verpasst, der einige Änderungen sowie Fehlerbeheb...