Pro Evolution Soccer: Konami kündigt Abkommen mit Diego Maradona an

Pro Evolution Soccer: Konami kündigt Abkommen mit Diego Maradona an

Im Zuge einer aktuellen Pressemitteilung kündigte Konami eine weitere Zusammenarbeit mit dem argentinischen Ex-Fußballer Diego Maradona an. Weitere Details zu dieser werden laut dem Publisher zu gegebener Zeit folgen.

Im Laufe des vergangenen Monats machte Konami Nägel mit Köpfen und kündigte die Entwicklung von "Pro Evolution Soccer 2018" beziehungsweise "PES 2018" offiziell an.

Offiziellen Angaben zufolge dürfen sich die Spieler von "PES 2018" auf eine nochmals optimierte Spielmechanik freuen, die unter anderem mit einem überarbeiteten Kontrollsystem aufwartet. Auf diesem Wege wird laut Konami ein noch intuitiverer Spielablauf geboten. Zudem ist von einem bisher ungekannten Realismus die Rede.


PES 2018: Erster Trailer, Termin, Vorbesteller-Extras und mehr enthüllt

Nachdem im Laufe des heutigen Vormittags bereits die ersten Details zu "PES 2018" durchsickerten, kündigte Konami den Kick heute auch offiziell an. Wir verrate...

Pro Evolution Soccer: Neues Abkommen mit Diego Maradona angekündigt

Ergänzend zur offiziellen Ankündigung von "PES 2018" bestätigte Konami heute eine neue Übereinkunft mit der argentinischen Fußballer-Legende Diego Maradona, die damit in kommenden Fußball-Titeln des Publishers einen Auftritt haben wird. Weitere Details zu diesem Thema sollen zu gegebener Zeit folgen.

„Diego Maradona, der ehemalige Fußballspieler der argentinischen Nationalmannschaft, hat ein Abkommen mit Konami zu seinen Auftritten in Konami Spielen bis 2020 abgeschlossen, wie Konami Digital Entertainment B.V. jetzt bekannt gibt“, so der Publisher.

Und weiter: „In PES 2017, der jüngsten Version von Konamiss populärer Fußballserie Pro Evolution Soccer, gibt es mehr als 10.000 echte Fußball-Spieler. Seit der erstmaligen Veröffentlichung der Serie in1995 wurden 96 Millionen Spiele verkauft (Stand Ende März 2017). Neben Pro Evolution Soccer hat Konami neue Titel wie die Smartphone-Spiele PES Collection und PES Club Manager veröffentlicht. Nun plant Konami, Diego Maradona in seine Fußballspiele zu integrieren. Weitere Details werden auf den offiziellen Websites zum Spiel veröffentlicht.“

Quelle: Konami

Auch interessant

Zum Thema

  • Pro Evolution Soccer: Weltmeisterschaft findet im arabischen Dubai statt

    vor 4 Jahren - Wie Konami bekannt gab, findet die diesjährigen "Pro Evolution Soccer World Finals" im arabischen Dubai statt.