Red Dead Redemption 2: Gerücht zufolge ist die Unterstützung von Cross-Play ein Thema

Red Dead Redemption 2: Gerücht zufolge ist die Unterstützung von Cross-Play ein Thema

Die Gerüchteküche brodelt: Nach neuesten Spekulationen will der Entwickler Rockstar Games Cross-Play zwischen Sonys und Microsofts Konsole in "Red Dead Redemption 2" integrieren. Das will zumindest eine Webseite aus "Insider-Quellen" erfahren haben.

Ein großer Freund einer Cross-Play-Option zwischen der PS4 und Xbox One war Sony zuletzt nicht. So untersagte man den Studios in ihren Ablegern Optionen für systemübergreifendes Spielen zu implementieren. Vielleicht ändert sich dies nun mit „Red Dead Redemption 2“: So sollen dem Magazin Comicbook.com (siehe Quelle) von „verschiedenen Quellen“ Informationen zum Online-Multiplayermodus zugespielt worden sein.

Demnach plant Rockstar Games angeblich die Integration von Cross-Play zwischen den beiden Konsolen in den Western-Shooter. Im Mai erfuhr man laut der Webseite von „seriösen Insider-Quellen“ zum ersten Mal davon. Diese Quellen hätten sich in der Vergangenheit schon bewiesen. So erhielt man durch diese Insider zuvor, wie behauptet wird, bereits richtige Informationen was den Zeitpunkt der Enthüllung von Ankündigungen zum Rockstar-Output anbelangt.

Ob und wie lange sich Microsoft, Sony und Rockstar bereits zwecks Diskussionen an einen Tisch gesetzt haben sollen, ist bis dato nicht überliefert. Bislang ist „Red Dead Redemption 2“ für die PS4 und Xbox One mit einer angepeilten Veröffentlichung im Frühjahr kommenden Jahres angedacht. Eine PC-Umsetzung ist bis hierhin offiziell nicht geplant.

Sollte dennoch eine Fassung für den Rechenknecht kommen, wäre auch Cross-Play zwischen dem PC und der Xbox One denkbar. Da weder eine Bestätigung noch eine Zurückweisung vorliegt, ist das Gerücht jedoch vorerst nur als solch eine Spekulation zu werten.

Quelle: Comicbook.com

Auch interessant

Zum Thema

  • Red Dead Redemption 2: Keine Aussage zur PC-Version

    vor 2 Wochen - "Red Dead Redemption 2" wird im Frühjahr 2018 für die beiden Konsolen PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Eine PC-Version wollten Rockstar Games und Take T...
    PC
    13
  • Red Dead Redemption 2: EAs CFO äußert sich zur Verspätung des Rockstar-Spiels

    vor 3 Wochen - Bis der heißersehnte Western-Shooter "Red Dead Redemption 2" für die PS4 und Xbox One aufschlägt, wird es noch bis zum kommenden statt in diesem Jahr dauern...
  • Red Dead Redemption 2: Online-Modus in der Größenordnung von GTA 5 Online?

    vor 3 Wochen - "Red Dead Redemption 2" wird eine Online-Komponente mit sich bringen, die den Titel womöglich über Jahre hinweg am Leben halten kann. Aufgrund des riesen Erfo...
  • Red Dead Redemption 2: Take-Two hat sehr hohe Erwartungen – Muss jedoch "GTA 5" nicht erreichen

    vor 3 Wochen - Die Verantwortlichen von Take-Two Interactive haben sich zu den kommerziellen Erwartungen an dem kommenden Open-World-Action-Titel "Red Dead Redemption 2" zu Wo...
  • Red Dead Redemption 2: Verschiebung eine "weise Entscheidung" – Es wird immer gekauft

    vor 3 Monaten - Die Verschiebung von "Red Dead Redemption 2" in das Frühjahr 2018 wurde nicht aufgrund irgendwelcher Probleme vorgenommen. Rockstar setzt vielmehr alles daran,...