The Witcher 3: Xbox One X und PS4 Pro werden einen Patch erhalten

Autor: Tobias Stückmann

12. Juni 2017 um 17:00 Uhr: Die Mannen von CD Projekt RED haben nach der gestrigen Ankündigung einer Xbox One X-Unterstützung für "The Witcher 3: Wild Hunt" nun bestätigt, dass auch die PlayStation 4 Pro zu gegebener Zeit einen Patch mit einigen Anpassungen erhalten wird.

Im Rahmen des gestrigen Xbox E3 2017 Briefings hatte Microsoft nicht nur die leistungsstarke Xbox One X offiziell enthüllt, sondern auch bekanntgegeben, dass mehrere Spiele wie "Gears of War 4", "Minecraft", "Forza Horizon 3", "Killer Instinct" oder auch "Halo Wars 2" grafische Verbesserungen für die neue Konsole erhalten werden. Allerdings werden auch über 30 Third-Party-Titel einschließlich "Titanfall 2", "Tom Clancy’s Ghost Recon: Wildlands" und auch CD Projekt REDs "The Witcher 3: Wild Hunt" einen Xbox One X-Patch erhalten.

Vor einiger Zeit hatten die Entwickler noch betont, dass man keine Anpassungen für die PlayStation 4 Pro vornehmen möchte. Da CD Projekt RED jedoch die Xbox One X unterstützen wird, hat nun Community Lead Marcin Momot auf Nachfrage bestätigt, dass auch ein PS4 Pro-Patch entwickelt wird. Konkrete Informationen wollen die Entwickler jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt enthüllen.

Somit ist noch nicht bekannt, welche Auflösungen und Bildwiederholungsraten auf den beiden Plattformen geboten und welche weiteren Anpassungen den Weg ins Spiel finden werden. Sobald CD Projekt RED Details nennt, bringen wir euch auf den aktuellen Stand.

We are also working on something for PS4 Pro. More info to come later.

— Marcin Momot (@Marcin360) 12. Juni 2017

Heute am meisten gelesen

Impressum