Xbox One: Phil Spencer zum Thema Virtual Reality

Xbox One: Phil Spencer zum Thema Virtual Reality

In einem aktuellen Interview sprach Xbox-Chef Phil Spencer noch einmal über das Thema Virtual Reality. Dabei deutete er an, dass eine entsprechende Lösung für die Xbox-Konsolen noch eine Weile auf sich warten lässt.

In den vergangenen Wochen hielten sich die Verantwortlichen von Microsoft beim Thema Virtual Reality bewusst zurück und ließen offen, wann im Endeffekt eine entsprechende Lösung für die Xbox One oder mögliche Nachfolger erscheinen könnte.

Da Microsoft auf Nachfrage zu verstehen gab, dass das Unternehmen im Fall der Fälle auf eine kabellose Lösung setzen möchte, dürfte sich abzeichnen, dass ein VR-Headset für die Xbox-Konsolen noch eine Weile auf sich warten lassen wird. Untermauert werden diese Vermutungen von einem aktuellen Interview mit Xbox-Chef Phil Spencer.


Xbox One X: Spiele auf der Xbox One S profitieren laut Microsoft ebenfalls von der neuen Konsole

Laut Microsofts Albert Penello profitieren im Endeffekt auch Spiele für die Xbox One S von der Markteinführung der Xbox One X. Als Beispiel nennt er das Renn...

Xbox One: Phil Spencer äußert sich zum Thema VR

Wie Spencer zu verstehen gibt, ist er zwar auf lange Sicht vom Erfolg der Virtual Reality-Technik überzeugt, geht jedoch davon aus, dass noch ein paar Jahre ins Land ziehen werden, ehe kabellose Modell den Massenmarkt erobern. "Auf lange Sicht bin ich von dieser Kategorie überzeugt", wird Spencer zitiert.

Und weiter: "Ich halte sie für immersiv und denke, dass du mit ihr ein Gefühl vermitteln kannst. Ob es Schwindel ist, das Gespür eines neuen Raums oder eine Umgebung, das ist wirklich unglaublich. Ich kann kaum erwarten, dass es den Massenmarkt erreicht und was Entwickler damit alles anstellen können. Ich denke jedoch, dass wir im Bereich des familiären Lebensraums noch ein paar Jahre von einer Lösung entfernt sind. Die Kabel sind ein Problem."

Quelle: Screenrant

Auch interessant

Zum Thema

  • Xbox One: Japanische Studios werden kaum unterstützt, so NIS America

    vor 18 Stunden - Warum erscheinen kleinere japanische Produktionen eigentlich nicht für die Xbox One? Laut den Verantwortlichen von NIS America ist das Ganze nicht nur auf die ...
  • Xbox One: Microsofts Shannon Loftis verteidigt das exklusive Lineup

    vor 1 Tag - Das Weihnachtsgeschäft steht vor der Tür. Und nachdem in der Vergangenheit die Befürchtung aufkam, dass das exklusive Lineup der Xbox One in diesem Zeitraum...
    137
  • Xbox One: Das große Herbst-Update steht bereit

    vor 3 Tagen - Ab sofort steht auf der Xbox One das große Herbst-Update bereit, das verschiedene Neuerungen mit sich bringt. Ein entsprechendes Video liefert weitere Details....
  • Xbox One: Das große Herbst-Update erscheint diese Woche

    vor 4 Tagen - Nachdem Mitglieder des Preview-Programms schon vor einer Weile in den Genuss des großen Herbst-Updates kamen, sind in Kürze auch Otto Normalverbraucher an der...
  • Xbox One: Video zum Herbst-Update veröffentlicht

    vor 6 Tagen - Im Rahmen einer neuen Episode des Webcasts "This Week on Xbox" haben Larry “Major Nelson” Hryb, Harrison Hoffman und Ranika Kerjrival das Herbst-Update ...