Destiny 2 Beta: Liste mit bekannten Problemen

Autor:
Destiny 2 Beta: Liste mit bekannten Problemen

Die "Destiny 2"-Beta wird nicht ganz fehlerfrei an den Start gehen, denn die Anspielphase dient dazu, verschiedenen Problemen auf die Spur zu kommen. Einige von ihnen sind bereits bekannt und wurden von Bungie in einer Liste zusammengefasst.

Bis zum Start der Beta von "Destiny 2" vergeht nicht mehr viel Zeit. Der Preload wurde bereits für Vorbesteller, die einen Key erhalten haben, in die Wege geleitet. Sämtliche Infos zur Testphase findet ihr auf der offiziellen Seite. Bungie hat dort ebenfalls eine Liste mit bekannten Problemen veröffentlicht, die im Zuge der in wenigen Tagen startenden Beta auftreten können. Hier eine offizielle Übersicht:

Bekannte Probleme in der Beta von Destiny 2

  • Da es sich hier um eine Beta-Version handelt, können einige Probleme auftreten und so das Gameplay beeinflussen. Bitte beachtet das Folgende:
  • Spieler können beim Spielen der Beta auf verschiedene Netzwerkfehler-Codes stoßen.
  • Bungie wird im Verlauf der Beta die Server-Stabilität überprüfen, wodurch zeitweise Fehlercodes auftreten können.
  • Ortsbezeichnungen erscheinen gelegentlich nicht während des Schmelztiegel-Gameplays.
  • Spieler werden gelegentlich in den Orbit gekickt, nachdem beim Zutritt zu einem Countdown-Match ein schwarzer Bildschirm angezeigt wird.
  • Spieler werden gelegentlich am Anfang der „Die verdrehte Säule“-Aktivität abgesetzt, selbst wenn sie in einen laufenden Strike einsteigen.
  • Es finden immer noch Sandbox-Abstimmungen statt: Einige Waffen und Fähigkeiten verfügen über stärkeren oder schwächeren Schaden als beabsichtigt.
  • Nicht alle Inhalte wurden in alle Sprachen lokalisiert.
  • Wenn ihr während der Destiny 2-Beta auf irgendwelche Netzwerkprobleme trefft, dann befolgt bitte unseren „Leitfaden für Fehlerbehebung des Netzwerks“, um die richtigen Netzwerkeinstellungen für das Destiny-Gameplay zu gewährleisten.

Destiny 2 Beta: Preload für PS4 und Xbox One gestartet – Download-Größen

"Destiny 2"-Fans können in Kürze mit dem Preload der Beta auf PS4 und Xbox One beginnen. Demnach dürfen die Spieldaten schon ab dem heutigen Donnerstag auf d...

Die Beta-Vorabzugangsphase von "Destiny 2" beginnt für Vorbesteller auf der PlayStation 4 am 18. Juli um 19:00 Uhr. Die Xbox-Spieler mit einer entsprechenden Berechtigung sind am 19. Juli 2017 ab 19 Uhr an der Reihe. Nach der Vorabzugangsphase startet die reguläre Konsolen-Beta von "Destiny 2" für alle Spieler auf den beiden genannten Konsolen am 21. Juli um 19:00 Uhr und läuft bis zum 24. Juli um 06:00 Uhr. Die PC-Beta wird Ende August 2017 in die Wege geleitet.

In der offenen Beta von "Destiny 2" wird die Eröffnungsmission der Story-Kampagne spielbar sein. Hinzu gesellen sich ein kooperativer Strike namens "Die verdrehte Säule" für drei Spieler und zwei kompetitiven Mehrspieler-Modi. Die Vollversion von "Destiny 2" wird am 6. September 2017 für Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Die PC-Version folgt am 24. Oktober 2017.

Auch interessant

Zum Thema

  • Destiny 2: "Eternity" steht als neue Karte in der kompetitiven Spielliste zur Verfügung

    vor 14 Stunden - Bungie hat die kompetitive Spielliste des Online-Shooters "Destiny 2" mit einer weiteren Mehrspieler-Karte ausgestattet. Demnach können die Spieler ab sofort a...
  • Destiny 2 down: Heute ab 16 Uhr Wartungsarbeiten

    vor 3 Tagen - Der Online-Shooter "Destiny 2" wird heute ein weiteres Mal umfangreiche Wartungsarbeiten erhalten. Demnach werden die Spieler ein weiteres Mal eine mehrstündig...
  • Destiny 2: Der beste Konsolen-Launch des Jahres und PSN-Rekord

    vor 6 Tagen - Activision hat mitgeteilt, dass "Destiny 2" Rekorde brechen konnte. Das gilt für den besten Konsolen-Launch des laufenden Jahres als auch für den Day One-Absa...
  • Destiny 2: "Prüfungen der Neun" starten heute Abend – Teaser-Trailer

    vor 7 Tagen - Im Online-Shooter "Destiny 2" wird am heutigen Abend ein neues Event an den Start gehen. Mit den "Prüfungen der Neun", die sich in einem Teaser-Trailer zeigen,...
  • Destiny 2: Statement zum Hass-Symbol und zur kompetitiven Schmelztiegel-Playlist

    vor 7 Tagen - Bungie hat damit begonnen, aus "Destiny" ein Hass-Symbol zu entfernen. In einem aktuellen Statement ging das Unternehmen nochmals auf diese Situation ein. Zudem...