Destiny 2 Beta: Preload für PS4 und Xbox One gestartet – Download-Größen

Autor:
Destiny 2 Beta: Preload für PS4 und Xbox One gestartet – Download-Größen

"Destiny 2"-Fans können in Kürze mit dem Preload der Beta auf PS4 und Xbox One beginnen. Demnach dürfen die Spieldaten schon ab dem heutigen Donnerstag auf die Konsole verfrachtet werden.

Update vom 14. Juli 2017: Für Besitzer eines entsprechenden Codes ist der Preload der "Destiny 2"-Beta inzwischen verfügbar. Auf der PlayStation 4 ist der Download 15 GB groß. Die Xbox One-Version bringt es auf 12,8 GB.

Ursprüngliche Meldung vom 13. Juli 2017: In der kommenden Woche startet die Beta des Online-Shooters "Destiny 2". Allerdings müsst ihr nicht ganz so lange warten, bis ihr die Daten auf eure Konsole laden dürft. Denn im Vorfeld der anstehenden Testphase wird es einen Preload geben, sodass ihr rechtzeitig zum Server-Start ohne weitere Wartezeiten loslegen könnt. Der Preload der "Destiny 2"-Beta wird ab heute Abend angeboten.

Preload der Beta von Destiny 2

Die Redakteure von Polygon haben von Activision erfahren, dass der Preload zu "Destiny 2" am heutigen 13. Juli 2017 in die Wege geleitet wird. Die folgende Information wurde dabei geteilt:

  • Die Interessenten können auf ihrer PlayStation 4 oder Xbox One um 19 Uhr unserer Zeit mit dem Download der Daten beginnen. Angaben zur Download-Größe wurden nicht geteilt.

Nach dem Download der Beta könnt ihr aber nicht direkt loslegen, denn der offizielle Start der Testphase erfolgt für die ersten Spieler erst am 18. Juli 2017. An diesem Tag erhalten zunächst PS4-Spieler die Möglichkeit, die Spieldaten herunterzuladen. Abhängig von der Größe der Software und der Downloadgeschwindigkeit dürfte der rechtzeitige Start der Preload-Phase den meisten Spielern sehr gelegen kommen.


Destiny 2: Account-Verknüpfung mit Battle.net möglich und Absatz-Prognose

Der Online-Shooter "Destiny 2" setzt bekanntlich auf das Battle.net. Passend dazu können die Bungie- und Blizzard-IDs ab sofort miteinander verknüpft werden. ...

Für den Preload wird ein Code benötigt

Um an der Beta von "Destiny 2" teilnehmen zu können, benötigt ihr einen Code, der wiederum zum Download der nötigen Software berechtigt. Den Code erhaltet ihr, wenn ihr "Destiny 2" vorbestellt. Auch in den sozialen Netzwerken werden hin und wieder Codes verteilt. Habt ihr einen erhalten, dann müsst ihr diesen heute Abend auf der Konsolen-Plattform eurer Wahl einlösen. Hier nochmals die bekannten Informationen zur Beta von "Destiny 2":

  • Die "Destiny 2“-Beta startet zuerst auf der PS4. Teilnahmeberechtigte Spieler können am 18. Juli um 19 Uhr loslegen.
  • 24 Stunden später können sich die Xbox One-Spieler mit einem Zugriffs-Code hinzugesellen.
  • Ab dem 21. Juli folgt der Start der Open-Beta von "Destiny 2". Codes sind nicht mehr notwendig.
  • Am 23. Juli endet die Beta.

Die Beta von "Destiny 2" wird auch auf dem PC veranstaltet, aber erst zu einem späteren Zeitpunkt.

Auch interessant

Zum Thema

  • Destiny 2: "Eternity" steht als neue Karte in der kompetitiven Spielliste zur Verfügung

    vor 14 Stunden - Bungie hat die kompetitive Spielliste des Online-Shooters "Destiny 2" mit einer weiteren Mehrspieler-Karte ausgestattet. Demnach können die Spieler ab sofort a...
  • Destiny 2 down: Heute ab 16 Uhr Wartungsarbeiten

    vor 3 Tagen - Der Online-Shooter "Destiny 2" wird heute ein weiteres Mal umfangreiche Wartungsarbeiten erhalten. Demnach werden die Spieler ein weiteres Mal eine mehrstündig...
  • Destiny 2: Der beste Konsolen-Launch des Jahres und PSN-Rekord

    vor 6 Tagen - Activision hat mitgeteilt, dass "Destiny 2" Rekorde brechen konnte. Das gilt für den besten Konsolen-Launch des laufenden Jahres als auch für den Day One-Absa...
  • Destiny 2: "Prüfungen der Neun" starten heute Abend – Teaser-Trailer

    vor 7 Tagen - Im Online-Shooter "Destiny 2" wird am heutigen Abend ein neues Event an den Start gehen. Mit den "Prüfungen der Neun", die sich in einem Teaser-Trailer zeigen,...
  • Destiny 2: Statement zum Hass-Symbol und zur kompetitiven Schmelztiegel-Playlist

    vor 7 Tagen - Bungie hat damit begonnen, aus "Destiny" ein Hass-Symbol zu entfernen. In einem aktuellen Statement ging das Unternehmen nochmals auf diese Situation ein. Zudem...