Gran Turismo Sport: Modelle der Fahrzeuge können laut Yamauchi sogar noch auf der PS5 verwendet werden

Gran Turismo Sport: Modelle der Fahrzeuge können laut Yamauchi sogar noch auf der PS5 verwendet werden
PS4

Im Gespräch mit den Kollegen von IGN hob Serien-Schöpfer Kazunori Yamauchi die Qualität der Wagenmodelle von "Gran Turismo Sport" hervor. Wie er ausführt, könnte man diese auch noch auf der PlayStation 5 verwenden.

Aktuell wird bei Polyphony Digital fieberhaft an der Fertigstellung des Rennspiels "Gran Turismo Sport" gearbeitet, das noch in diesem Jahr exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen wird.

Im Gespräch mit den Kollegen von IGN sprach Serien-Schöpfer Kazunori Yamauchi noch einmal über den Detailgrad und gab zu verstehen, dass die in "Gran Turismo Sport" verwendeten Wagenmodelle ohne weiteres auf der PlayStation 5 weiter genutzt werden könnten. "Die Modelle, die wir jetzt für Gran Turismo Sport nutzen, diese Modelle werden wahrscheinlich auch noch in Generationen nach der PlayStation 4 und der PlayStation 4 Pro verwendet", wird Yamauchi zitiert.


Gran Turismo Sport: Soundverbesserungen im neuen Video vorgestellt

Die Verantwortlichen von Polyphony Digital stellen in einem neuen Video von IGN First auch die Soundverbesserungen vor, die in der Rennsimulation "Gran Turismo ...

Gran Turismo Sport: Yamauchi spricht über die Wagenmodelle

Und weiter: "Da es dieses Level an Präzision bisher nirgends auf der Welt gibt, werden uns diese Daten wohl über einen Zeitraum von zehn Jahren begleiten. Die einzigen Modelle, die noch höhere Qualität haben sind die CAD-Modelle, die direkt von den Herstellern stammen, die aber nicht in Echtzeit dargestellt werden können."

Geht es um Modelle, die in Echtzeit dargestellt werden, dann handelt es sich bei den Wagenmodellen von "Gran Turismo Sport" um die besten, die man aktuell finden kann, meint Yamauchi und spricht zudem den Sound der Vehikel an. "Was man für den Sound machen kann, ist grenzenlos. Ich meine, es gibt kein Ende, was die erforderliche Arbeit anbelangt. Es gibt aber noch einige andere Dinge, die wir verbessern wollen. Wir haben einige Entdeckungen bei der Entwicklung gemach – die wir jetzt implementieren können – das ist tatsächlich sehr befriedigend", heißt es abschließend.

Als Release-Zeitraum von "Gran Turismo Sport" wird aktuell der Herbst des Jahres ausgerufen.

Quelle: Play3

Auch interessant

Zum Thema

  • Gran Turismo Sport: Update 1.07 als Notfall-Aktualisierung angekündigt

    vor 1 Woche - "Gran Turismo Sport" wird heute mit dem Update 1.07 ausgestattet. Laut Polyphony Digital handelt es sich um eine Notfall-Aktualisierung, mit der unter anderem e...
    PS4
    24
  • Gran Turismo Sport: Update 1.06 veröffentlicht – Changelog

    vor 2 Wochen - "Gran Turismo Sport" wurde mit dem Update 1.06 ausgestattet. Es hat eine Größe von 1,7 GB und kann ab sofort auf die PlayStation 4 geladen werden. Der deutsc...
    PS4
    1
  • Gran Turismo Sport: Aufkleber-Uploader verfügbar – GT League und neue Fahrzeuge abgelichtet

    vor 3 Wochen - Sony hat für "Gran Turismo Sport" den sogenannten Decal Uploader veröffentlicht, mit dem ihr fortan ganz eigene Kreationen hochladen und in das Spiel übertra...
    PS4
    19
  • Gran Turismo Sport: GT League, Offline Play, neue Fahrzeuge und mehr

    vor 3 Wochen - "Gran Turismo Sport" wird im Dezember 2017 mit einem Karriere-Modus ausgestattet, der an die vorherigen Ableger angelehnt ist. Hinzu gesellen sich mehrere Fahrz...
    PS4
    99
  • Gran Turismo Sport: Honda Sports Vision GT in einem Video enthüllt

    vor 1 Monat - Sony und Polyphony Digital haben heute nicht nur weitere Informationen zum Honda Sports Vision Gran Turismo verraten, auch steht Bild- und Videomaterial zur Ans...
    PS4
    4