Mass Effect Andromeda: Neues Video zeigt Änderungen bei den Animationen und Zwischensequenzen

Mass Effect Andromeda: Neues Video zeigt Änderungen bei den Animationen und Zwischensequenzen

Mit dem letzten Update des Sci-Fi-Rollenspiels "Mass Effect: Andromeda" hatten Electronic Arts und BioWare auch Änderungen an den Gesichtsanimationen und den Zwischensequenzen vorgenommen.

In der vergangenen Woche hatte BioWare einen neuen Patch für das Sci-Fi-Rollenspiel "Mass Effect: Andromeda" veröffentlicht, mit dem man ein weiteres Mal einige Anpassungen vorgenommen hat, um die hart kritisierten Gesichtsanimationen auszubessern. Mit dem aktuellsten Patch wurden erneut einige Animationen überarbeitet. Allerdings hatten die Entwickler auch einige Zwischensequenzen mit neuen Kamerafahrten und anderen Schnitten verändert.

Der YouTuber Yongyea schaut mit jedem Patch nach den neuesten Änderungen. In einem neuen Video zeigt er einige Verbesserungen bei den Animationen und den Zwischensequenzen. Unter anderem wurden einige Lippenanimationen überarbeitet, wobei diese nicht für das komplette Spiel gelten.

"Mass Effect: Andromeda" ist seit dem vergangenen März für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erhältlich. Zuletzt hatten die Entwickler auch neue Inhalte für den Multiplayer bereitgestellt.

Auch interessant

Zum Thema

  • Mass Effect Andromeda: Deluxe Edition ab sofort auf EA Access verfügbar

    vor 2 Tagen - Im Laufe des vergangenen Monats wurde bereits die Standard-Version von "Mass Effect Andromeda" via EA- und Origin Access zur Verfügung gestellt. Wie bekannt ge...
  • Mass Effect Annihilation: Roman versetzt euch an Bord der Quarianer-Arche

    vor 4 Wochen - Mit "Mass Effect: Annihilation" hat BioWare einen neuen Roman angekündigt, der sich im kommenden Jahr der Quarianer-Arche annehmen soll. Verantwortlich für da...
    All
    4
  • EA Access / Origin Access: Mass Effect Andromeda ab sofort in der Vault verfügbar

    vor 1 Monat - Wie vor ein paar Tage bereits angekündigt, steht das Science-Fiction-Rollenspiel "Mass Effect: Andromeda" ab sofort kostenlos auf EA Access beziehungsweise Ori...
  • Mass Effect Andromeda: EAs Söderlund über ein mögliches Comeback der Marke

    vor 3 Monaten - Laut EAs Executive Vice President Patrick Söderlund wird intern durchaus über ein weiteres "Mass Effect"-Abenteuer nachgedacht. Darüber hinaus sei man der M...
  • Mass Effect Andromeda: Singleplayer-Support wurde eingestellt

    vor 3 Monaten - Nun ist es offiziell: Für den Singleplayer-Modus von "Mass Effect: Andromeda" werden keine weiteren Inhalte bzw. Updates veröffentlicht. Der Support beschrän...