Xbox One: Aaron Greenberg reagiert auf die Kritik am E3 2017-Auftritt

Xbox One: Aaron Greenberg reagiert auf die Kritik am E3 2017-Auftritt

Laut Meinung einiger Spieler präsentierte Microsoft auf der diesjährigen E3 zu wenig Triple-A-Titel für die Xbox One. Kritik, auf die Microsofts Aaron Greenberg in einem aktuellen Statement näher einging.

Im Rahmen der hauseigenen Pressekonferenz zur diesjährigen E3 stellte Microsoft eine Vielzahl an Titeln vor. Allerdings mussten sich die Redmonder mitunter den Vorwurf gefallen lassen, dass sich unter diesen zu wenig neue Triple-A-Projekte befanden.

Auf Nachfrage ging Microsofts Aaron Greenberg noch einmal auf die Kritik der Spieler ein und gab zu verstehen, dass er diese lediglich bis zu einem gewissen Grad nachvollziehen könne. Demnach ging es Microsoft in erster Linie darum, Spiele vorzustellen, die noch vor der E3 2018 erscheinen werden.


Microsoft: Entlassungen im Zuge einer Umstrukturierung – Auch Deutschland betroffen

Aktuellen Berichten aus den USA zufolge bereitet Microsoft interne Umstrukturierungen vor, um sich noch stärker auf das Geschäft mit Datenspeicherung in der C...

Xbox One: Aaron Greenberg kontert Kritik am E3-Auftritt von Microsoft

Als Beispiel nennt er das frisch angekündigte Rennspiel "Forza Motorsport 7", "Sea of Thieves" aus dem Hause Rare oder den kooperativen Survival-Titel "State of Decay 2". Hinzukommt, dass es den Redmondern laut Greenberg um ein gesundes Maß an Abwechslung ging. "Wir hatten das Gefühl, dass wir viele großartige Triple-A-Titel präsentiert haben", so Greenberg weiter.

"Das Ganze ist allerdings schwer. Wenn du zu viele Triple-A-Blockbuster präsentierst, kommen die Leute zu dir und sagen: 'Ihr zeigt nur große Blockbuster. Aber wir wollen Abwechslung.' Daher haben wir einfach alles gezeigt", heißt es abschließend.

Quelle: Wccftech

Auch interessant

Zum Thema

  • Xbox One X: Microsoft startet Werbekampagne

    vor 18 Stunden - Die Veröffentlichung der Xbox One X nähert sich mit großen Schritten. Ab dem 7. November 2017 könnt ihr die neue Konsole von Microsoft in den Händen halten...
  • Xbox One: Japanische Studios werden kaum unterstützt, so NIS America

    vor 2 Tagen - Warum erscheinen kleinere japanische Produktionen eigentlich nicht für die Xbox One? Laut den Verantwortlichen von NIS America ist das Ganze nicht nur auf die ...
  • Xbox One: Microsofts Shannon Loftis verteidigt das exklusive Lineup

    vor 3 Tagen - Das Weihnachtsgeschäft steht vor der Tür. Und nachdem in der Vergangenheit die Befürchtung aufkam, dass das exklusive Lineup der Xbox One in diesem Zeitraum...
    137
  • Xbox One: Das große Herbst-Update steht bereit

    vor 5 Tagen - Ab sofort steht auf der Xbox One das große Herbst-Update bereit, das verschiedene Neuerungen mit sich bringt. Ein entsprechendes Video liefert weitere Details....
  • Xbox One: Das große Herbst-Update erscheint diese Woche

    vor 6 Tagen - Nachdem Mitglieder des Preview-Programms schon vor einer Weile in den Genuss des großen Herbst-Updates kamen, sind in Kürze auch Otto Normalverbraucher an der...