Battle.net: Name bleibt erhalten, allerdings kommt es zu einer Änderung

Autor:
Battle.net: Name bleibt erhalten, allerdings kommt es zu einer Änderung
All

Die Bezeichnung Battle.net bleibt den Spielern auch weiterhin erhalten. Blizzard Entertainment nimmt lediglich eine kleine Erweiterung vor. "Blizzard Battle.net" heißen die Dienste fortan.

Blizzard Entertainment hat im vergangenen September mitgeteilt, dass sich das Unternehmen von der Bezeichnung Battle.net trennen möchte. Stattdessen sollen für die verschiedenen Dienste die Blizzard-Namen herhalten. Das gilt beispielsweise für Blizzard Streaming oder Blizzard Voice. Doch nicht alle Nutzer waren von dieser Namensänderung begeistert.

Das führte auch bei Blizzard Entertainment zu einer kleinen Kurskorrektur. Laut der Angabe des Unternehmens bleibt Battle.net nach einer weiteren Betrachtung des Studios und der Auswertung des Feedbacks der Spieler erhalten. Allerdings wird nicht der alte Name wieder hergestellt, sondern es kommt zu einem Zusammensetzung der beiden favorisierten Bezeichnungen. Fortan möchten die Dienste mit "Blizzard Battle.net" angesprochen werden. Somit wurde keine Änderung sondern nur eine Ergänzung vollzogen.


Blizzard: Windows XP- und Windows Vista-Unterstützung endet im Oktober

Die Verantwortlichen von Blizzard Entertainment werden im kommenden Oktober den Support für Windows XP und Windows Vista endgültig einstellen. Somit werden di...

"Battle.net ist das zentrale Nervensystem für Blizzard-Spiele und das Bindegewebe, das seit 1996 die Blizzard-Spieler zusammengebracht hat. Die Technik war niemals weg, aber nachdem wir das Branding nochmals überdacht und euer Feedback gehört haben, sind wir uns einig, dass der Name bleiben sollte", so die Verantwortlichen. Die komplette Ankündigung der Namensänderung findet ihr auf der offiziellen Seite von Blizzard Entertainment.

Auch interessant

Zum Thema

  • Blizzard Entertainment: Black Friday-Sale mit Overwatch, Destiny 2 und mehr gestartet

    vor 3 Wochen - Wie die Verantwortlichen von Blizzard Entertainment bekannt gaben, wurde im hauseigenen Online-Shop ein Black Friday-Sale gestartet. Im Zuge des Sales wurden u...
    PC
    0
  • Blizzard Entertainment: Darum meiden die Entwickler oftmals die offiziellen Foren

    vor 2 Monaten - In den offiziellen Foren melden sich meist nur wenige Entwickler von Blizzard Entertainment zu Wort. In einem aktuellen Statement ging "Overwatch"-Game-Director...
  • Blizzard Entertainment: Online-Strategie-Titel für die Mobile-Plattformen in Arbeit?

    vor 3 Monaten - Allem Anschein nach arbeitet Blizzard Entertainment an einem Online-Strategie-Titel für die mobilen Plattformen. Darauf deutet eine aktuelle Stellenausschreibu...
  • Blizzard auf der Gamescom 2017: Ausführliche Vorschau ab 18 Uhr im Video

    vor 4 Monaten - Auch die "Diablo"- und "World of Warcraft"-Macher von Blizzard Entertainment werden die diesjährige Gamescom nutzen, um die eine oder andere Enthüllung vorzu...
  • Blizzard: Windows XP- und Windows Vista-Unterstützung endet im Oktober

    vor 5 Monaten - Die Verantwortlichen von Blizzard Entertainment werden im kommenden Oktober den Support für Windows XP und Windows Vista endgültig einstellen. Somit werden di...
    PC
    0