Chernobyl VR Project: Das verlassene Pripyat kann auch mit PlayStation VR erlebt werden

Chernobyl VR Project: Das verlassene Pripyat kann auch mit PlayStation VR erlebt werden
PS4

PlayStation VR-Nutzer sollen früher oder später die interaktive Erkundungstour "Chernobyl VR" erhalten und letztendlich in eine digitalisierte Version der Geisterstadt Pripyat erleben.

Mit "Chernobyl VR" wird zu einem noch unbestimmten Zeitpunkt eine interaktive Reise in die verlassene Stadt Pripyat für PlayStation VR-Nutzer geboten. Für HTC Vive ist das Abenteuer bereits erschienen.

Bekanntermaßen ist das Desaster im Kernkraftwerk Tschernobyl, bei dem es am 26. April 1986 im 4. Block des Reaktors zur katastrophalen Überhitzung kam, eine der größten Tragödien unserer Zeit. In "Chernobyl VR" erhält man eine Mischung aus interaktiven Erfahrungen und einer Educational Software, die den Spielern das Ereignis näherbringen und letztendlich als Dokumentation dienen soll.

"Sie ermöglicht es, das Ereignis anhand der Geschichten von Menschen, die vor und nach der Tragödie dort gelebt haben, zu verstehen", heißt es von offizieller Seite. "Chernobyl VR Project wurde durch die Kombination von vielen 360 Filmen, Panoramen, 3D-Scanning von Locations und Gebäuden, 360 Fotografie, stereoskopischen Videos und vielem mehr geschaffen."

So erhält man eine visuelle Tour um Tschernobyl und die Gegend um Pripyat. Viele bekannte und auch weniger bekannte Ecken Tschernobyls wurden digitalisiert, sodass man das Kernkraftwerk, das Duga Radar, den Vergnügungspark, das "Azure"-Schwimmbad, die Volksschule Nr, 3, das Krankenhaus, Wohnungen und den Schrottplatz voller Rettungsfahrzeuge sehen kann. Weitere Details erfahrt ihr auf dem PlayStation Blog.

Auch interessant

Zum Thema

  • Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR veröffentlicht

    vor 2 Monaten - The Farm 51 gewährt ab sofort auch auf der PlayStation 4 eine virtuelle Reise zum Schauplatz einer Katastrophe. "Chernobyl VR" wurde für PlayStation VR veröf...
    PS4
    0
  • Chernobyl VR Project: Für das HTC Vive veröffentlicht

    vor 1 Jahr - "Chernobyl VR Project" wurde für das HTC Vive veröffentlicht und kann ab sofort zum Preis von 15 Euro geordert werden. Der VR-Titel liegt in einer aktualisier...
    PC
    3
  • Chernobyl VR Project: 360-Grad-Trailer und finanzielle Hilfe für die Opfer

    vor 2 Jahren - Das "Chernobyl VR Project" hat einen neuen Trailer erhalten, der euch den Schauplatz der Nuklearkatastrophe in einer Rundumsicht erkunden lässt. Erscheinen sol...
    6
  • Chernobyl VR Project: Lässt euch den Ort der Nuklearkatastrophe erkunden

    vor 2 Jahren - "Chernobyl VR Project" ist eine Mischung aus Adventure und Dokumentation. Das Projekt verfrachtet euch an einen Schauplatz, an dem vor fast 30 Jahren eine Nukl...
    15