Crackdown 3: Das Spiel wurde schlichtweg zu früh angekündigt, räumt Microsoft ein

Crackdown 3: Das Spiel wurde schlichtweg zu früh angekündigt, räumt Microsoft ein

Auch "Crackdown 3" gehörte zu den Titeln, über die MIcrosoft im Rahmen der diesjährigen Gamescom sprach. Wie das Unternehmen einräumte, wurde das Spiel schlichtweg zu früh angekündigt.

Nachdem sich der Release des 2014 angekündigten Open-World-Titels "Crackdown 3" in der Vergangenheit immer wieder nach hinten schob, sollte das Abenteuer zuletzt Anfang November erscheinen.

Wie Microsoft kürzlich einräumte, wird allerdings auch aus diesem Vorhaben nichts, die verantwortlichen Entwickler noch etwas mehr Zeit benötigen. Mittlerweile wird von einem Release im nächsten Jahr gesprochen. Im Zuge der diesjährigen Gamescom ließ sich Shannon Loftis, General Manager für Microsoft Studios Global Publishing, noch einmal über die Verschiebung von "Crackdown 3" aus und räumte ein, dass Microsoft den Titel schlichtweg zu früh ankündigte.


Crackdown 3: Verschiebt sich auf 2018

Wie Microsoft einräumte, wird sich der Release des Open-World-Action-Titels "Crackdown 3" noch einmal verschieben. Offiziellen Angaben zufolge benötigen die E...

Crackdown 3: Das Spiel wurde laut Microsoft zu früh angekündigt

"Wir haben die Herausforderung, die das Ziel, in allen drei Modi einen hohen Qualitätsstandard zu bieten, schlichtweg unterschätzt. Daher musste wir uns noch etwas mehr Zeit nehmen, um sicherzustellen, dass wir das Spiel abliefern, das die Crackdown-Spieler erwarten. Es war schwer, diese Entscheidung zu treffen. Und noch schwerer wurde es dadurch, dass das Spiel bereits angekündigt wurde", so Loftis.

Und weiter: "Meiner Meinung nach haben wir in der Vergangenheit den Fehler begangen, den einen oder anderen unserer Exklusiv-Titel zu früh anzukündigen. Wir versuchen, aus diesem Fehler zu lernen und es besser zu machen. Es befinden sich zur Zeit Sachen in Arbeit, über die wir noch nicht gesprochen haben."

Laut Loftis plant Microsoft langfristig und möchte dafür sorgen, dass die Xbox One-Spieler bis 2019 und darüber hinaus mit hochwertigen Spielerfahrungen bedacht werden.

Quelle: Polygon

Auch interessant

Zum Thema

  • Crackdown 3: Verschiebt sich auf 2018

    vor 5 Monaten - Wie Microsoft einräumte, wird sich der Release des Open-World-Action-Titels "Crackdown 3" noch einmal verschieben. Offiziellen Angaben zufolge benötigen die E...
  • Crackdown 3: Reichlich Gameplay von der Comic-Con

    vor 6 Monaten - Microsoft hat während der Comic-Con in San Diego weiteres Gameplay-Material aus dem Open-World-Actionspiel "Crackdown 3" präsentiert. Wir haben eine Übersich...
  • Crackdown 3: Präsentation auf der Comic-Con mit Terry Crews

    vor 6 Monaten - Wie bereits vor ein paar Tagen bestätigt wurde, wird der Open-World-Action-Titel "Crackdown 3" auf der diesjährigen Comic-Con in San Diego in Rahmen eines Pan...
  • Crackdown 3: Sumo Digital spricht über die lange Entwicklungszeit

    vor 6 Monaten - In den vergangenen Jahren wurde es zwischenzeitlich immer wieder recht still um den Open-World-Action-Titel "Crackdown 3". In einem aktuellen Statement ließen ...
  • Crackdown 3: 4K-Gameplay im Anmarsch

    vor 6 Monaten - In Kürze sollen wir überzeugenderes 4K-Videomaterial aus "Crackdown 3“ zu Gesicht bekommen, wie der Community Manager Rukari Austin in einem aktuellen State...