Forza Motorsport 7: Diese 32 Rennstrecken werden geboten

Forza Motorsport 7: Diese 32 Rennstrecken werden geboten

Anfang Oktober wird "Forza Motorsport 7" für den PC und die Xbox One veröffentlicht. Wie nun von offizieller Seite bestätigt wurde, sind im neuen Ableger insgesamt 32 Strecken an Bord.

In den kommenden Monaten dürfen sich Anhänger des Rennspiel-Genres gleich über mehrere potentielle Highlights freuen – darunter "Project CARS 2″ und "Forza Motorsport 7".

Wie Microsoft beziehungsweise die verantwortlichen Entwickler von Turn 10 im Zuge der offiziellen Ankündigung bekannt gaben, soll "Forza Motorsport 7" unter anderem mit seinem dynamischen Wetter und den mehr als 700 Fahrzeugen punkten. Hinzukommt auf dem PC sowie der Xbox One X eine Darstellung in der nativen 4K-Auflösung und in 60FPS.


Forza Motorsport 7: Weitere 145 europäische Fahrzeuge in der Übersicht

Ein weiteres Mal wurden zahlreiche neue Fahrzeuge der kommenden Rennsimulation "Forza Motorsport 7" bestätigt. Dieses Mal hat man zahlreiche europäische Fahrz...

Gegenüber den Kollegen der Computer Bild bestätigen die Mannen von Turn 10 nun, dass "Forza Motorsport 7" zum Launch mit 32 Strecken aufwarten wird. Unter diesen befinden sich beispielsweise diverse Fan-Favoriten wie der Maple-Valley-Kurs oder komplette Neuzugänge wie der Hafeet Mountain Pass. Hinzukommen bekannte lizenzierte Pisten wie Suzuka oder Le Mans.

Forza Motorsport 7: Alle 32 Strecken in der Übersicht

  • Bernese Alps
  • Bathurst
  • Brands Hatch
  • Circuit de Catalunya
  • Circuit of the Americas
  • Daytona International Speedway
  • Dubai Circuit
  • Hockenheim-Ring
  • Homestead-Miami Speedway
  • Indianapolis Motor Speedway
  • Sonoma Raceway
  • Mazda Raceway Laguna Seca
  • Le Mans Circuit de la Sarthe
  • Lime Rock
  • Long Beach
  • Maple Valley Raceway
  • Autodromo Nazionale Monza
  • Autodromo Internazionale del Mugello
  • Nürburgring
  • Test Track Airfield
  • Prague
  • Rio de Janeiro
  • Road America
  • Road Atlanta
  • Sebring International Raceway
  • Silverstone Racing Circuit
  • Circuit de Spa-Francorchamps
  • Suzuka Circuit
  • Top Gear
  • Virginia International Raceway
  • Watkins Glen
  • Yas Marina Circuit

"Forza Motorsport 7" erscheint am 3. Oktober für den PC und die Xbox One.

Quelle: Computer Bild

Auch interessant

Zum Thema

  • Forza Motorsport 7: VIP-Pass bietet zukünftig einen permanenten Credits-Bonus

    vor 2 Wochen - Bekanntermaßen räumt der VIP-Pass von "Forza Motorsport 7" den Spielern nur noch über einen Zeitraum von 25 Rennen die doppelte Anzahl an Credits ein. Aufgru...
  • Forza Motorsport 7: Neuer Patch behebt Probleme mit Lackierungen und mehr

    vor 2 Wochen - Pünktlich zum Launch der Rennsimulation "Forza Motorsport 7" haben Microsoft und Turn 10 Studios einen neuen Patch veröffentlicht, der noch einmal einige Prob...
  • Forza Motorsport 7: OneDrive Musik-Unterstützung folgt nach dem Launch

    vor 2 Wochen - Wie die Entwickler von Turn 10 auf Nachfrage bestätigten, wird das Rennspiel "Forza Motorsport 7" nach de Release mit der Unterstützung von "OneDrive Musik" b...
  • Forza Motorsport 7: Wegen VIP-Pass – Fans sind sauer auf Microsoft

    vor 2 Wochen - "Forza Motorsport 7"-Fans, die mehr Geld für den VIP-Pass auf die Ladentheke legten, sind sauer: Microsoft hätte sie ungenügend über die wirklichen Vorteile...
  • Forza Motorsport 7: Preload für Xbox One und PC steht bereit

    vor 3 Wochen - "Forza Motorsport 7" kann ab sofort auf die beiden Plattformen PC und Xbox One geladen werden werden. Abhängig von der Version werden dabei bis zu 95 GB übert...
    2