Gran Turismo Sport: Das bietet der PS VR-Modus – Gameplay veröffentlicht

Autor:
Gran Turismo Sport: Das bietet der PS VR-Modus – Gameplay veröffentlicht
PS4

Es bleibt dabei: "Gran Turismo Sport" umfasst eine VR-Komponente. Das komplette Spiel lässt sich damit nicht meistern, allerdings haben sich Sony und Polyphony Digital auf der offiziellen Seite nochmals dazu geäußert, was euch erwartet. Erscheinen wird "Gran Turismo Sport" im Oktober dieses Jahres.

Die kommende Rennsimulation "Gran Turismo Sport" zählt zu den Spielen, die das im vergangenen Jahr veröffentlichte Virtual Reality-Headset PlayStation VR unterstützen. Allerdings wird es nicht möglich sein, das komplette Spiel in der VR-Version zu meistern. Vielmehr beschränkt sich das VR-Geschehen auf einen etwas abgespeckten Modus.

Damit die Käufer von "Gran Turismo Sport" nach dem Launch nicht zu viel erwarten, haben Sony und Polyphony Digital auf der offiziellen Seite eine grobe Beschreibung zum PlayStation VR-Erlebnis veröffentlicht. Das Statement macht nochmals deutlich, dass ihr in einem 1-gegen-1-Rennen mit einem anderen Fahrer eure Fahrkünste unter Beweis stellen könnt. Das ganze nennt sich "VR Drive".

"Dieses Spiel ist mit PS VR kompatibel und lässt den Benutzer eine 360-Grad-3D-Umgebung erleben", heißt es im Wortlaut. "Es gibt einen speziellen VR-Fahrt-Modus innerhalb des Arcade-Modus, in dem ihr 1-gegen-1-Rennen fahren könnt, als ob ob ihr wirklich hinterm Lenkrad sitzen würdet und von einem echten Fahrzeug-Interieur umgeben wärt."


Gran Turismo Sport: Gameplay zeigt einen Bugatti auf dem Nürburgring

Wenige Monate vor dem Launch bekam "Gran Turismo Sport" neue Gameplay-Videos verpasst, die auf einem LIvestream basieren. Zu sehen bekommt ihr unter anderem ein...

Auch hinsichtlich der Grafik sollten die Erwartungen nicht zu hoch sein, wie schon "Driveclub VR" unter Beweis stellte. Vor allem weiter entfernte Objekte wie Kurven und Fahrzeuge wirken darin recht matschig, was der überschaubaren Leistung der PS4 und der Auflösung des Headsets zuzuschreiben ist. Erscheinen soll "Gran Turismo Sport" am 18. Oktober 2017 für die PlayStation 4. Spätestens an diesem Tag könnt ihr euch selbst ein Bild von der VR-Komponente machen.

Update: PlayStation Access hat ein Video zum VR-Modus von "Gran Turismo Sport" nachgereicht.

Auch interessant

Zum Thema

  • Gran Turismo Sport: Darum fehlt der GT Mode

    vor 5 Tagen - Der GT Mode war einst das zentrale Bestandteil der "Gran Turismo"-Spiele. Damit ist Schluss. "Gran Turismo Sport" wurde laut Polyphony Digital auf eine Generati...
    PS4
    47
  • Gran Turismo Sport im Test: Was taugt die PS4-Rennsimulation?

    vor 5 Tagen - Der Rennspielwinter 2017 geht in die letzte Runde: „Gran Turismo Sport“ gibt Vollgas, doch wird der erfolgreichen Serientradition letztlich nur auf der Stre...
    PS4
    47
  • Gran Turismo Sport: Fast ein Always Online-Spiel und erste Testwertungen

    vor 6 Tagen - Falls ihr "Gran Turismo Sport" in Angriff nehmen möchtet, benötigt ihr für die meisten Funktionen eine Internetanbindung. Damit handelt es sich beim Rennspie...
    PS4
    106
  • Gran Turismo Sport: So übertragt ihr den Demo-Fortschritt in die Vollversion

    vor 6 Tagen - Passend zum Launch der PS4-Rennsimulation "Gran Turismo Sport" haben Sony und Polyphony Digital verraten, wie ihr den in der Demo erspielten Fortschritt in die ...
    PS4
    55
  • Gran Turismo Sport: Eine Liste der bekannten Fehler enthüllt

    vor 7 Tagen - Die zuständigen Entwickler von Polyphony Digital haben inzwischen auch eine Liste der bekannten Fehler der morgen erscheinenden Rennsimulation "Gran Turismo Sp...
    PS4
    89