LawBreakers: Zugriffe auf Steam sehr überschaubar – Update

Autor:
LawBreakers: Zugriffe auf Steam sehr überschaubar – Update
PC

Das in dieser Woche veröffentlichte "LawBreakers" scheint auf Steam auf ein eher geringes Interesse zu stoßen. Selbst in der Launch-Phase schaffte es der Shooter Berichten zufolge nicht in die Top 100 der aktuell am meisten genutzten Spiele.

Update: Der Abwärtstrend setzt sich offenbar fort. In den vergangenen 24 Stunden sank die durchschnittliche Zugriffszahl gar auf weniger als 400 gleichzeitige Spieler. In der vergangenen Stunde waren sogar nur 114 Spieler gleichzeitig in der Steam-Version unterwegs. Die weiteren Statistiken könnt ihr auf der Webseite Steam Charts einsehen.

Meldung vom 10. August 2017: Der Shooter "LawBreakers" kam in dieser Woche für PlayStation 4 und PC auf den Markt, allerdings zeichnet sich ab, dass das Interesse der Spieler recht überschaubar ist. Darauf lässt zumindest die Auswertung der Steam-Zugriffe schließen. Laut Githyp waren im Rahmen der ersten Beta im Juni dieses Jahres bis zu 7.500 gleichzeitige Spieler in der Steam-Version des Shooters unterwegs.

Die einen Monat später startende Beta kam nur noch auf 4.500 gleichzeitig aktive Spieler. Erschwerend kommt hinzu, dass diese Testphase über einen gewissen Zeitraum komplett offen stand. Inzwischen ist "LawBreakers" als finale Version erhältlich und der Abwärtstrend setzt sich auf Steam fort. Laut Githyp werden aktuell nur 2.000 bis 2.500 gleichzeitige Spieler erreicht, was so kurz nach dem Launch nicht einmal reichte, um auf Steam die Top 100 zu erklimmen.


LawBreakers: Trailer zelebriert den heutigen Start des Shooters

Ab sofort ist der Shooter "LawBreakers" für die PlayStation 4 sowie den PC erhältlich. Mit einem rasanten Trailer stimmen die Entwickler von Boss Key Producti...

Selbst "Battleborn", dessen Erfolg ebenfalls als recht überschaubar gewertet wird, kam zum Launch auf 12.000 gleichzeitig aktive Steam-Spieler. Da die Launch-Phase eines Spiels meist die aktivste Zeit ist, sieht es so aus, dass "LawBreakers" zumindest auf dem PC keinen rosigen Zeiten entgegen schreitet. Zugriffszahlen zur PS4-Version des Shooters gibt es bislang nicht.

Auch interessant

Zum Thema

  • LawBreakers: Neuer Rettungsversuch – Gratis-Wochenende auf Steam

    vor 1 Monat - Am bevorstehenden Wochenende könnt ihr die PC-Version von "LawBreakers" einmal mehr kostenlos in Angriff nehmen. Ob es sich dabei um den finalen Rettungsversuc...
    PC
    1
  • LawBreakers: CliffyB über den Wechsel auf das Free2Play-Modell

    vor 2 Monaten - Nach wie vor hat der noch recht junge Shooter "LawBreakers" mit sinkenden Nutzerzahlen zu kämpfen. Laut den verantwortlichen Entwicklern von Boss Key Productio...
    0
  • LawBreakers: Version für Nintendo Switch denkbar

    vor 2 Monaten - "LawBreakers" ist bislang auf den beiden Plattformen PlayStation 4 und PC erhältlich. Weitere Versionen könnten folgen, darunter eine Fassung für die Nintend...
    2
  • LawBreakers: Patch 2.0 mit neuen Karten und Boss Leagues veröffentlicht

    vor 2 Monaten - Nexon und Boss Key Productions haben einen umfangreichen Patch für "LawBreakers" angekündigt. Demnach erscheint bereits am Donnerstag das sogenannte "All-Star...
    0
  • LawBreakers: Microsoft ist aufgrund des späteren Xbox One-Release möglicherweise beleidigt, so CliffyB

    vor 2 Monaten - In einem aktuellen Statement sprach Cliff Bleszinski noch einmal über eine mögliche Xbox One-Version von "LawBreakers". Wie er dabei einräumt, könnte der ve...