Mass Effect Andromeda: Das Update 1.10 steht bereit – Die Änderungen in der Übersicht

Mass Effect Andromeda: Das Update 1.10 steht bereit – Die Änderungen in der Übersicht

Wie BioWare und Electronic Arts bekannt gaben, steht ab sofort ein neues Update zu "Mass Effect Andromeda" bereit. Dieses hebt das Abenteuer auf die Version 1.10 und bringt vor allem Anpassungen am Multiplayer mit sich.

Wie sich in den vergangenen Wochen abzeichnete, werden die ursprünglich geplanten Singleplayer-Erweiterungen zu "Mass Effect Andromeda" wohl nicht mehr das Licht der Welt erblicken.

Trotz allem wird das Science-Fiction-Abenteuer zumindest im technischen Bereich weiter unterstützt. So gaben Electronic Arts und BioWare bekannt, dass ab sofort ein neues Update zu "Mass Effect Andromeda" bereitsteht und auf dem PC, der Xbox One sowie der PlayStation 4 heruntergeladen werden kann.


BioWare Montreal: "Mass Effect Andromeda"-Entwickler wurden mit einem anderen Studio zusammengelegt

Die Verantwortlichen von Electronic Arts haben inzwischen mitgeteilt, dass man BioWare Montreal ("Mass Effect: Andromeda") mit den EA Motive Studios fusioniert ...

Der besagte Software-Flicken hebt "Mass Effect Andromeda" auf die Version 1.10 und bringt unter anderem diverse Bugfixes mit sich, die den Multiplayer betreffen. Was sich mit dem neuesten Update zu "Mass Effect Andromeda" sonst noch ändert, verrät euch ein Blick auf den offiziellen Change-Log.

Mass Effect: Andromeda – Das Update 1.10 im Detail

  • Veteran ranks of characters will only drop after all characters of that rarity have been unlocked to rank 10.
  • Naladen explosion now deals damage when Cryo or Incendiary Ammo are equipped.
  • Fixed issue where Dwindling Supplies and Empty Resupply mission modifiers would not function correctly if a player left the game.
  • Dhan shotgun now properly primes enemies.
  • Fixed issue where Bulwark, Siphon, and Concussive variants of pistols and sniper rifles would prime enemies too slowly when using special ammo.
  • Fixed issue where using Supply Pack Transmitter would reduce spare ammo if Empty Resupply mission modifier was active.
  • Using First Aid with Supply Pack Transmitter no longer heals enemies.
  • Fixed issue that caused screen to blink red/yellow when using Siphon and Bulwark weapons.
  • Rank XIV Common Characters are no longer displayed as Rank XV

Quelle: BioWare

Auch interessant

Zum Thema

  • EA Access / Origin Access: Mass Effect Andromeda ab sofort in der Vault verfügbar

    vor 1 Tag - Wie vor ein paar Tage bereits angekündigt, steht das Science-Fiction-Rollenspiel "Mass Effect: Andromeda" ab sofort kostenlos auf EA Access beziehungsweise Ori...
  • Mass Effect Andromeda: EAs Söderlund über ein mögliches Comeback der Marke

    vor 2 Monaten - Laut EAs Executive Vice President Patrick Söderlund wird intern durchaus über ein weiteres "Mass Effect"-Abenteuer nachgedacht. Darüber hinaus sei man der M...
  • Mass Effect Andromeda: Singleplayer-Support wurde eingestellt

    vor 2 Monaten - Nun ist es offiziell: Für den Singleplayer-Modus von "Mass Effect: Andromeda" werden keine weiteren Inhalte bzw. Updates veröffentlicht. Der Support beschrän...
  • Mass Effect Andromeda: Ist das SciFi-Rollenspiel ein finanzieller Erfolg?

    vor 3 Monaten - "Mass Effect Andromeda" könnte für Electronic Arts ein finanzieller Erfolg sein. Im heute veröffentlichten Geschäftsbericht wurde der Titel mehrfach als Ums...
  • Mass Effect Andromeda: Zehnstündige Testversion auf allen Plattformen erschienen

    vor 3 Monaten - Electronic Arts und BioWare haben dem Sci-Fi-Rollenspiel "Mass Effect: Andromeda" eine kostenlose Testversion beschert. Auf PlayStation 4, Xbox One und PC kann ...