Mass Effect Andromeda: EAs Söderlund über ein mögliches Comeback der Marke

Mass Effect Andromeda: EAs Söderlund über ein mögliches Comeback der Marke

Laut EAs Executive Vice President Patrick Söderlund wird intern durchaus über ein weiteres "Mass Effect"-Abenteuer nachgedacht. Darüber hinaus sei man der Meinung, dass "Mass Effect Andromeda" übermäßig hart kritisiert wurde.

Da sich der technisch wie spielerisch durchwachsene Launch von "Mass Effect Andromeda" offenbar auch auf die Verkaufszahlen auswirkte, entschlossen sich Electronic Arts und BioWare kürzlich dazu, die Unterstützung der Singleplayer-Kampagne einzustellen.

Von einem möglichen Aus der Reihe wollten die Verantwortlichen allerdings nichts hören. Stattdessen gaben die Entwickler von BioWare zu verstehen, dass sie auf kurz oder lang gerne zur "Mass Effect"-Reihe zurückkehren würden. Ein Schritt, den laut EAs Executive Vice President Patrick Söderlund auch Electronic Arts selbst begrüßen würde.


Mass Effect: General Manager möchte die Reihe nicht aufgeben

Auch wenn sich immer mehr abzeichnet, das sich "Mass Effect Andromeda" zu einem kommerziellen Misserfolg entwickelte, möchten die Entwickler von BioWare die Re...

Mass Effect Andromeda: Laut EA spricht nichts gegen einen weiteren Ableger

Wie dieser in einem aktuellen Interview zu verstehen gibt, vertritt er den Standpunkt, dass es sich bei "Mass Effect Andromeda" um einen tollen Titel handelt, mit dem übermäßig hart ins Gericht gegangen wurde. Söderlund dazu: „In meinen Augen ist es ein großartiges Spiel. Und ja: Wir sind uns im Klaren darüber, dass es da Dinge gibt, die wir hätten besser machen können.“ Da die Marke nach wie vor viele Fans hat, spricht laut Söderlund nichts dagegen, auf kurz oder lang einen neuen Anlauf zu wagen.

"Ich sehe keinen Grund, warum wir nich zu Mass Effect zurückkehren sollten. Warum auch? Es ist ein spektakuläres Universum, eine beliebte Serie mit einer grossen Fanbase. Und es ist ein Titel, der viel für EA und BioWare getan hat", merkt Söderlund weiter an.

Sollte ein weiteres "Mass Effect" erscheinen, müsse dieses die Reihe mit frischen Ideen auf die nächste Stufe heben.

Quelle: GamesReactor

Auch interessant

Zum Thema

  • Mass Effect Andromeda: Singleplayer-Support wurde eingestellt

    vor 2 Monaten - Nun ist es offiziell: Für den Singleplayer-Modus von "Mass Effect: Andromeda" werden keine weiteren Inhalte bzw. Updates veröffentlicht. Der Support beschrän...
  • Mass Effect Andromeda: Das Update 1.10 steht bereit – Die Änderungen in der Übersicht

    vor 3 Monaten - Wie BioWare und Electronic Arts bekannt gaben, steht ab sofort ein neues Update zu "Mass Effect Andromeda" bereit. Dieses hebt das Abenteuer auf die Version 1.1...
  • Mass Effect Andromeda: Ist das SciFi-Rollenspiel ein finanzieller Erfolg?

    vor 3 Monaten - "Mass Effect Andromeda" könnte für Electronic Arts ein finanzieller Erfolg sein. Im heute veröffentlichten Geschäftsbericht wurde der Titel mehrfach als Ums...
  • Mass Effect Andromeda: Zehnstündige Testversion auf allen Plattformen erschienen

    vor 3 Monaten - Electronic Arts und BioWare haben dem Sci-Fi-Rollenspiel "Mass Effect: Andromeda" eine kostenlose Testversion beschert. Auf PlayStation 4, Xbox One und PC kann ...
  • Mass Effect Andromeda: Neues Video zeigt Änderungen bei den Animationen und Zwischensequenzen

    vor 3 Monaten - Mit dem letzten Update des Sci-Fi-Rollenspiels "Mass Effect: Andromeda" hatten Electronic Arts und BioWare auch Änderungen an den Gesichtsanimationen und den Z...