Mittelerde Schatten des Krieges: Keine dauerhafte Online-Verbindung erforderlich

Mittelerde Schatten des Krieges: Keine dauerhafte Online-Verbindung erforderlich

Die Verantwortlichen von Monolith Productions haben inzwischen mitgeteilt, dass das Action-Rollenspiel "Mittelerde: Schatten des Krieges" trotz der Einführung eines Marktplatzes keine permanente Online-Verbindung benötigen wird.

Am vergangenen Wochenende hatten Warner Bros. Interactive Entertainment und die zuständigen Entwickler von Monolith Productions bekanntgegeben, dass das Action-Rollenspiel "Mittelerde: Schatten des Krieges" einen In-Game-Marktplatz zu bieten haben wird, der die Spieler mit einigen Boni wie Erfahrungspunkte-Boostern, Loot-Chests und mehr versorgen wird. Dabei wurde auch mitgeteilt, dass das Spiel Mikrotransaktionen enthalten wird, die einem letztendlich helfen sollen.

Obwohl die Entwickler klargestellt haben, dass keinerlei Inhalte hinter einer Paywall versteckt sein werden und stattdessen allesamt im normalen Spielverlauf freigeschaltet werden können, haben die Entwickler eine Frage nicht beantwortet: Wird "Mittelerde: Schatten des Krieges" eine dauerhafte Online-Verbindung benötigen?


Mittelerde Schatten des Krieges: Marktplatz mit Mikrotransaktionen enthüllt – Neues Gameplay

Die Verantwortlichen von Warner Bros. Interactive Entertainment und Monolith Productions haben bekanntgegeben, dass das Action-Rollenspiel "Mittelerde: Schatten...

Inzwischen hat MonolithJared nachträglich bestätigt, dass "Mittelerde: Schatten des Krieges" offline gespielt werden kann. Eine Online-Verbindung wird lediglich für Inhalte benötigt, die eben eine solche Verbindung erfordern. In anderen Worten heißt es, dass der Marktplatz lediglich online verwendet werden kann. Alle anderen Inhalte kann man auch ohne Internetverbindung genießen.

Somit werden alle Spieler ab dem 10. Oktober 2017 auf der PlayStation 4, Xbox One und dem PC mit Talion und Celebrimbor eine Streitmacht aufstellen können, vor der sich sogar der dunkle Fürst Sauron in Acht nehmen muss.

Quelle: WCCFtech

Auch interessant

Zum Thema

  • Mittelerde Schatten des Krieges: Xbox One X vs PS4 Pro im Grafikvergleich

    vor 2 Tagen - "Mittelerde: Schatten des Krieges" bietet auf den beiden Konsolen PlayStation 4 Pro und Xbox One X aufgrund der höheren Leistung einige Vorteile. Bei einem dir...
  • Mittelerde Schatten des Krieges: Endlose Schattenkriege werden nachgereicht

    vor 4 Tagen - In "Mittelerde: Schatten des Krieges" können die Spieler auch an den begrenzten Schattenkriegen teilnehmen. Die Entwickler von Monolith Productions haben jedoc...
  • Mittelerde Schatten des Krieges: Die technischen Optimierungen der Xbox One X-Fassung im Detail

    vor 1 Woche - Passend zum Launch der Xbox One X Anfang November bekommt auch "Mittelerde: Schatten des Krieges" ein entsprechendes Update spendiert. Heute nannte Warner Bros....
  • Mittelerde Schatten des Krieges: Launch-Trailer zur heutigen Veröffentlichung für PS4, Xbox One und PC

    vor 2 Wochen - Nach unzähligen Trailern ist "Mittelerde: Schatten des Krieges" seit heute für PC, Xbox One und PlayStation 4 verfügbar. Gefeiert wird das mit einem weiteren...
  • Mittelerde Schatten des Krieges: PS4-Gameplay mit 4K-Auflösung

    vor 2 Wochen - Die Veröffentlichung von "Mittelerde Schatten des Krieges" steht unmittelbar bevor. Damit ihr die Katze nicht im Sack kaufen müsst, wurde von PlayStation Unde...