Mother!: Trailer lässt auf heftigen Grusel hoffen

Autor:
Mother!: Trailer lässt auf heftigen Grusel hoffen

Nach viel Rätselraten und jeder Menge Spekulationen aufgrund eines ersten Teasers erscheint nun der finale Trailer zu "Mother!" und zeigt, dass Director Darren Aronofsky wieder einmal zum Angriff auf die Magengrube der Zuschauer ansetzt.

Obwohl "Mother!" bereits am 15. September in den Kinos anlaufen soll, war bis vor kurzem nur wenig darüber bekannt. Dass Darren Aronofsky sein Handwerk versteht, bewies er bereits mit Filmen wie Black Swan und Requiem for a Dream, bei denen er jeweils als Director tätig war. Auch der Cast von "Mother!" lässt Film-Fans ordentlich mit den Ohren schlackern.

Neben Jennifer Lawrence sind unter anderem Javier Bardem, Ed Harris und Michelle Pfeiffer mit von der Partie. Die Auswahl an Schauspieler strotzt also nur so von Oscar-Gewinnern. Nach einem etwas rätselhaften Teaser ist nun auch endlich ein Trailer verfügbar und der hat es auf jeden Fall in sich.

Ein Haus auf dem Land, seltsame Vorkommnisse und jede Menge verheißungsvolle Zeichen deuten einen Film an, der euch an die Nieren gehen dürfte. Lange müsst ihr glücklicherweise nicht darauf warten, ihn selbst zu sehen. Denn hierzulande erscheint "Mother!" sogar einen Tag früher als in den USA. Ab dem 14. September könnt ihr euch "Mother!" im Kino anschauen und euch selbst davon ein Bild machen, wie gruselig der Streifen ist.

Auch interessant

Zum Thema

  • mother!: Jennifer Lawrence äußert sich zu den geteilten Meinungen

    vor 1 Monat - Die Reaktionen auf Darren Aronofskys "mother!" sind bislang ziemlich zwiespältig. Jennifer Lawrence freut sich darüber und zeigt sich alles andere als besorg...
    1