Nintendo Switch: Hinweise auf möglichen VR-Support im Quellcode entdeckt?

Nintendo Switch: Hinweise auf möglichen VR-Support im Quellcode entdeckt?

In diesen Stunden kochen die Gerüchte um einen möglichen Virtual-Reality-Support auf Nintendos Switch noch einmal hoch. Der Stein des Anstoßes: Ein entsprechender Eintrag im Quellcode, auf den ein Dataminer stieß.

In den vergangenen Wochen und Monaten äußerten sich die Verantwortlichen von Nintendo mehrfach zum Thema Virtual-Reality. Dabei wurde unter anderem versichert, dass das Unternehmen die Technologie definitiv im Auge hat.

Allerdings entschloss sich Nintendo laut eigenen Angaben bewusst dazu, vorerst auf eine eigene Virtual-Reality-Lösung zu verzichten, da man intern den Standpunkt vertritt, dass der aktuelle Stand der Technologie noch keine allzu soziale Spielerfahrung hergibt. Trotz allem wird Nintendos Switch in diesen Tagen erneut mit dem Thema Virtual-Reality in Verbindung gebracht.


Steep: Umsetzung für Switch befindet sich weiter im Optimierungsprozess (Update: Switch-Version gestrichen?)

Offiziellen Angaben zufolge befindet sich die Switch-Version von "Steep" nach wie vor in der Optimierungsphase. Wie ein Entwickler einräumte, hapert es weiterh...

Nintendo Switch: Hinweise auf möglichen VR-Support im Quellcode entdeckt?

Für die entsprechenden Spekulationen sorgt derzeit der Security Consultant Cody Brocius, der via Twitter angibt, im Quellcode von Nintendos Switch auf einen Hinweis auf eine mögliche Virtual-Reality-Unterstützung gestoßen zu sein. Laut Brocius sei der entsprechende Eintrag definitiv auf Nintendo und nicht etwa auf das Betriebssystem Android, das auf Switch zum Einsatz kommt, zurückzuführen.

Unklar ist allerdings, ob der besagte Eintrag in der Tat auf eine mögliche VR-Unterstützung auf Switch hindeuten könnte. Denkbar wäre nämlich auch, dass Nintendo seinerzeit über einen Support von VR nachdachte, das Ganze mittlerweile jedoch wieder verworfen hat.

Die Japaner selbst wollten sich zu dem besagten Eintrag erwartungsgemäß nicht äußern.

Auch interessant

Zum Thema

  • Nintendo Switch: Zwei Millionen verkaufte Konsolen in den USA

    vor 4 Tagen - Die Nintendo Switch befindet sich auch kurz vor dem Weihnachtsgeschäft weiterhin auf Erfolgskurs. Denn Nintendo hat heute mitgeteilt, dass der Konsolenhybrid i...
    1
  • Nintendo Switch: Die Joy-Cons haben ebenfalls ein Update erhalten

    vor 4 Tagen - Nintendo hat am heutigen Tage nicht nur eine neue Systemsoftware für die Nintendo Switch veröffentlicht. Vielmehr hat man auch den Joy-Cons ein neues Software...
    2
  • inXile Entertainment: "Wasteland"-Entwickler dürfen ab sofort an Nintendo Switch-Spielen arbeiten

    vor 4 Tagen - Das Entwicklerstudio inXile Entertainment ("Wasteland 2", "Torment: Tides of Numenera", "The Bard's Tale IV") hat ab sofort die Zulassung für die Nintendo Swit...
    0
  • Nintendo Switch: Firmware 4.00 mit Videoaufnahmen, Speicherdaten-Transfer und mehr erschienen

    vor 4 Tagen - Es ist ein umfangreiches Systemupdate für die Nintendo Switch zum Download bereitgestellt worden. Mit der Firmware 4.00 kann man unter anderem kurze Videos auf...
    8
  • Nintendo Switch: Mehr Spiele für ein erwachsenes Publikum

    vor 1 Woche - Nachdem sich Nintendo mit den eigenen Plattformen in den vergangenen Jahrzehnten sehr familienfreundlich zeigte, soll mit der Nintendo Switch eine Strategie ver...
    21