Star Wars Battlefront 2: Ausführliche Vorstellung auf der Gamescom

Star Wars Battlefront 2: Ausführliche Vorstellung auf der Gamescom

Electronic Arts hat mitgeteilt, dass man den kommenden First-Person-Shooter "Star Wars Battlefront 2" im Rahmen der Gamescom ausführlich präsentieren wird. So kann man einen neuen Trailer und neues Gameplay erwarten.

In gut eineinhalb Wochen findet in Köln die Gamescom statt und Spielefans aus ganz Europa strömen erneut in die Messehallen, um die neuesten Spiele anzutesten, Freunde zu treffen oder die Rahmenshow zu genießen. Der Publisher Electronic Arts hat inzwischen mitgeteilt, dass man die Messe dafür nutzen wird neues Material von "Star Wars Battlefront 2" vorzustellen. Demnach soll am 21. August 2017 um 18:30 Uhr ein Livestream stattfinden, der erstmalig den Spielmodus "Sternenjäger-Angriff" präsentieren wird. Ein neuer Trailer soll ebenfalls bereitgestellt werden.

"Die Teams liefern sich spektakuläre Luftkämpfe auf der Karte 'Fondor: Imperiale Werft' und umschwärmen einen imperialen Sternenzerstörer mit schnellen Jägern, schweren Bombern, legendären Heldenschiffen und mehr", heißt es von offizieller Seite. "Werden die tapferen Piloten der Rebellenallianz über die imperiale Flotte triumphieren oder machen die unerschrockenen Fliegerasse des Galaktischen Imperiums die Pläne der Rebellen zunichte?"

In dem Livestream werden die Entwickler die deutlich verbesserten Raumschlachten vorstellen, die auch eine optimierte Steuerung erhalten haben. Desweiteren kann man die erweiterten Anpassungsmöglichkeiten sowie Teamplay auf Basis des brandneuen Klassensystems sehen. Zudem weist Electronic Arts noch einmal darauf hin, dass am 6. Oktober 2017 die offene Beta startet, wobei Vorbesteller bereits zwei Tage vorher loslegen können. Als Karten werden  "Fondor: Imperiale Werft" sowie "Theed: Galaktischer Angriff" enthalten sein.

"Star Wars Battlefront 2″ erscheint am 17. November 2017 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC.

Auch interessant

Zum Thema

  • Star Wars Battlefront 2: Lucasfilm begrüßt Entfernung von Mikrotransaktionen

    vor 8 Stunden - Auch Lucasfilm hat in einem offiziellen Statement den Schritt begrüßt, die Mikrotransaktionen aus "Star Wars Battlefront 2" zu entfernen. Bei der "Star Wars"-...
  • Star Wars Battlefront 2: Retail-Zahlen in Großbritannien eingebrochen

    vor 13 Stunden - Aktuellen Berichten zufolge könnten sich die Kontroversen um die Mikrotransaktionen in der Tat negativ auf die Verkaufszahlen von "Star Wars Battlefront 2" aus...
  • Star Wars Battlefront 2: Branchen-Veteran Chmielarz warnt vor Auswirkungen auf die ganze Industrie

    vor 16 Stunden - Nach wie vor wird hitzig über die mittlerweile wieder entfernten Mikrotransaktionen von "Star Wars Battlefront 2" diskutiert. Laut Branchen-Veteran Adrian Chm...
  • Star Wars Battlefront 2: Disney für Entfernung der Mikrotransaktionen verantwortlich?

    vor 2 Tagen - "Star Wars Battlefront 2" sollte mit einem tiefgreifenden Lootbox-System auf den Markt kommen, das die Spieler dazu animiert, nach dem Kauf des Shooters weite...
  • Star Wars Battlefront 2: Party-Spawnsystem soll überarbeitet werden

    vor 3 Tagen - Die zuständigen Entwickler von DICE haben derzeit aufgrund des neuesten Shooters "Star Wars Battlefront 2" schlaflose Nächte. Inzwischen haben die Entwickler ...