Stardew Valley: Nintendo Switch-Version kurz vor der Veröffentlichung?

Autor: Maik Seidl

30. August 2017 um 12:35 Uhr: Die Bauernhof-Simulation "Stardew Valley" könnte schon bald für die Nintendo Switch veröffentlicht werden. Einen Termin gibt es zwar noch immer nicht, allerdings wurden laut einer Twitter-Meldung die letzten Bugs entfernt und die finalen Tests stehen an.

Die erfolgreiche Bauernhof-Simulation "Stardew Valley" wird auch für die Nintendo Switch erscheinen. Die Ankündigung erfolgte schon vor längerer Zeit, allerdings ließ sich der Titel bisher nicht auf der neuen Plattform von Nintendo blicken. Nachdem einige Interessenten mit der Frage kamen, wann mit der Veröffentlichung der Nintendo Switch-Version von "Stardew Valley" gerechnet werden kann, folgte auf Twitter ein Statement von offizieller Seite.

Es lässt darauf schließen, dass "Stardew Valley" nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt. Finn Brice, Chucklefish-CEO und Designer, erklärte in diesem Zusammenhang: "Stardew Valley für die Switch kommt sehr gut voran. Die letzten bekannten Bugs wurden behoben und wir reichen das Spiel in dieser Woche für die Tests ein." Dennoch wollte er keinen Veröffentlichungstermin nennen. Dieser soll erst dann folgen, wenn sich die Entwickler absolut sicher sind.


Stardew Valley Collector’s Edition: Der Bauernhofsimulator im Test

Felder bestellen, die eigene Farm managen und Minen erkunden: „Stardew Valley Collector's Edition“ ist das vielleicht entspannteste Sandbox-Abenteuer dieses...

Auf den anderen Plattformen ist der Titel bereits als "Stardew Valley Collector’s Edition" erhältlich. In unserem Test kamen wir unter anderem zu dem Schluss: "Stardew Valley entpuppt sich auch in der aufgebohrten Collector’s Edition als ungeheuer motivierender Zeitfresser. Plötzlich entdecken wir unsere neue Liebe zum Gärtnern und dem Farmleben." Den kompletten Test könnt ihr hier einsehen.

Stardew Valley Switch is coming along very well. The last known bugs have been fixed and we're submitting for testing this week

— Tiy (@Tiyuri) 29. August 2017

Heute am meisten gelesen

Impressum