Swery65: Vorstellung des neuen Spiels in wenigen Wochen

Swery65: Vorstellung des neuen Spiels in wenigen Wochen
All

Nach überstandener Erkrankung konnte Swery65 Anfang 2017 mit einer neuen Entwicklerschmiede zurückkehren. In Kürze wird er publik machen, an was er aktuell konkret arbeitet.

Vor seiner schweren Erkrankung an Hypoglykämie machte sich Hidetaka Suehiro, auch bekannt als Swery65, einen Namen mit unter anderem „D4: Dark Dreams Don’t Die“ und „Deadly Premonition“. Anfang des Jahres erreichte uns dann die Meldung, dass sich Suehiros Gesundheitszustand gebessert hat und er sich wieder mit dem Studio White Owl Inc in der Branche zurückmeldet.

In einem Atemzug vermeldete er, dass er mit seinem neuesten Output „ein wundervolles Spiel für die ganze Welt“ veröffentlichen möchte. Um was es sich dabei genau handelt, bewegte sich im Nebulösen. Die bevorstehende PAX Seattle, die vom ersten bis vierten September die Pforten öffnet, könnte nun Licht ins Dunkle bringen. Zuerst vermeldete Jason Howley von Mega64 und dem Neighborhood Games Club mit einem Twitter-Eintrag, dass er mit Swery65 dort am Samstag ein Panel abhalten wird (siehe unten). Suehiro selbst bestätigte diese Meldung mit einem eigenen, ebenfalls unten zu findenden Twitter-Post.

Bis dato ist noch nichts zu Suehiros neuester Arbeit bekannt, es bleibt abzuwarten aus welchem Genre der Ableger stammt und welche Systeme bedient werden.

Quelle: VG 24/7

Auch interessant

Zum Thema

  • Swery65: Deadly Premonition-Entwickler gründet neues Studio

    vor 7 Monaten - Nach einer mehrwöchigen Auszeit, in der sich Swery65 in erster Linie um seine Krankheit kümmerte, hat sich der Spielentwickler mit einem neuen Studio zurückg...
    All
    1