Terminator 6: Arnold Schwarzenegger verkündet Beginn der Dreharbeiten

Autor:
Terminator 6: Arnold Schwarzenegger verkündet Beginn der Dreharbeiten

Voller Vorfreude verkündete der Schauspieler und Politiker Arnold Schwarzenegger vom geplanten Drehstart zu "Terminator 6".

Bisher ist nicht viel über den bislang sechsten Teil der "Terminator"-Reihe bekannt. Nun steht zumindest schon einmal fest, dass Arnold Schwarzenegger wieder in der Rolle des T-800 zu sehen sein wird. Wie er nun in einem Interview verriet, werden die Dreharbeiten bereits im März 2018 starten.

"In March next year, I am shooting 'Terminator 6', James Cameron and David Ellison are back on board and then comes Conan."

Bevor er sich also wieder seiner anderen ikonischen Rolle als Barbar Conan widmet, wird er im kommenden März mit den Dreharbeiten zu Terminator 6 beginnen. Ebenfalls Grund zur Freude: James Cameron und David Ellison sind ebenfalls mit an Bord.

Nach drei erfolgreichen "Terminator"-Filmen ging es zunächst mit "Terminator Salvation" eher bergab. Mit Sicherheit einer der Gründe, warum Schwarzenegger froh ist, nicht an dem Film beteiligt gewesen zu sein. Seit 2015 ist er wieder in der Rolle des T-800 zu sehen. Damals im Film "Terminator Genesis", der gemeinsam mit "Game of Thrones"-Star Emilia Clarke als Sarah Connor die Reihe einem Reboot unterzog.

Ein genauer Titel, sowie ein geplanter Veröffentlichungstermin für "Terminator 6" sind noch nicht bekannt. Vermutlich wird es hierzu im nächsten Jahr weitere Details geben.

Auch interessant