The Legend of Zelda Breath of the Wild: Patch 1.31 nimmt weitere Anpassungen vor

Autor: Tobias Stückmann

08. August 2017 um 08:35 Uhr: Das Action-Adventure "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" aus dem Hause Nintendo hat einen neuen Softwareflicken erhalten, der einige Verbesserungen und Neuerungen mit sich bringen soll.

Die Verantwortlichen von Nintendo haben ein neues Update für das Open-World-Action-Adventure "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" veröffentlicht. Die Nintendo Switch-Fassung wurde auf die Version 1.3.1 angehoben, die unter anderem die Unterstützung eines neuen Nachrichten-Kanals namens "Tipps aus der Wildnis" mit sich bringt.

Die offiziellen Patchnotes verraten jedoch auch einige weitere Details. Folgende Änderungen wurden demnach am Spiel vorgenommen:

"The Legend of Zelda: Breath of the Wild" ist seit Anfang März für die Nintendo Switch und Nintendo Wii U erhältlich. Eine erste Erweiterung ist seit Ende Juni verfügbar. Ende des Jahres soll mit "Die Ballade der Recken" eine neue Story-Erweiterung ins Spiel gebracht werden.

Heute am meisten gelesen

Impressum