Uncharted The Lost Legacy: Accolades-Trailer zum Launch des Naughty Dog-Adventures

Autor: Maik Seidl

24. August 2017 um 11:40 Uhr: Um die Spieler nochmals auf die Vorzüge des inzwischen veröffentlichten "Uncharted: The Lost Legacy" aufmerksam zu machen, zeigen Sony Interactive Entertainment und Naughty Dog den sogenannten Accolades-Trailer, der einige positive Pressezitate beinhaltet.

"Uncharted: The Lost Legacy" verweilt inzwischen für die PlayStation 4 im Handel. Und da der Launch am gestrigen 23. August 2017 aufgrund der laufenden Gamescom 2017 in Köln etwas untergegangen sein könnte, folgte heute nochmals ein Video zum Action-Adventure, das ohne Nathan Drake in der Hauptrolle auskommen muss. Einst als Standalone-Addon für "Uncharted 4" geplant kann der Titel zum Preis von rund 40 Euro bei Händlern wie Amazon geordert werden.

Im unten eingebundenen Accolades-Trailer werden neben einigen Spielszenen auch ein paar Zitate aus der Presse gezeigt. Unter anderem heißt es, dass "Uncharted: The Lost Legacy" ein weiteres fantastisches Adventure ist und zu den besten Exemplaren der Serie zählt. Sony verspricht mit dem Titel ein "atemberaubendes, eigenständiges Abenteuer", das erneut in der Spieleschmiede Naughty Dog entstanden ist. Das Unternehmen arbeitet derzeit an einem Sequel des postapokalyptischen "The Last of Us".


Uncharted The Lost Legacy im Test: Funktioniert Uncharted auch ohne Nathan Drake?

Weit mehr als nur ein überteuerter DLC-Pausenfüller: „Uncharted: The Lost Legacy“ entpuppt sich im Test als spannendes Action-Adventure in bester „Tomb ...

Auch wir haben "Uncharted: The Lost Legacy" getestet. Im Fazit heißt es unter anderem "Nadine und Chloe funktionieren als Heldinnen ausgezeichnet und so fühlt sich ihre Jagd nach Ganeshas Stoßzahn wie ein gewaltiges, toll präsentiertes Abenteuer an. Trotzdem stören einige Schwächen im Kampfsystem den positiven Gesamteindruck." Der Metascore liegt übrigens bei 85.

Heute am meisten gelesen

Impressum