Xbox One X vorbestellen: Vorverkauf gestartet und Project Scorpio-Edition angekündigt

Autor:
Xbox One X vorbestellen: Vorverkauf gestartet und Project Scorpio-Edition angekündigt

Die Xbox One X kann laut Microsoft ab sofort bei den ersten Händlern vorbestellt werden. Darüber hinaus hat das Unternehmen eine limitierte Project Scorpio-Edition angekündigt, die sich in einem Trailer zeigt. Der Launch der Xbox One X erfolgt im kommenden November zum Preis von 499 Euro.

Microsoft hat im Rahmen der inzwischen beendeten Live-Show zur Gamescom 2017 bestätigt, dass die Xbox One X ab sofort vorbestellt werden darf. Besonders schnelle Kunden können wahlweise die "Project Scorpio Edition" erwerben. Die Special Edition der neuen Konsole erscheint mit einer besonderen Farbe sowie einem "Project Scorpio"-Branding auf der Konsole und auf dem Controller.

Bekanntlich handelt es sich bei der Bezeichnung des Sondermodells um den einstigen Codenamen der Xbox One X. Gelistet ist die Konsole unter anderem bei Amazon, allerdings sind dort aktuell keine Konsolen verfügbar. Das kann sich in den kommenden Tagen wieder ändern. Unterhalb dieser Zeilen seht ihr ein passendes Video zur "Project Scorpio Edition".

Amazon: Zum Produkteintrag der Xbox One X (inkl. Scorpio Edition)

Die Xbox One X kommt zum Preis von 499 Euro auf den Markt und ist verglichen mit anderen Konsolen mit einer leistungsfähigeren Technik versehen. Dazu zählen die oft erwähnten 6 Teraflops der Grafikeinheit und die 12 GB GDDR5 RAM. Die Festplatte hat wiederum eine Gesamtkapazität von 1 TB. Mit der Leistung ist die Xbox One X laut Microsoft in der Lage, die meisten Spiele mit einer nativen 4K-Auflösung in Richtung eines 4K-Fernsehers zu schicken. Einen HDR-Support gibt es obendrauf.


Xbox One X: Transfer der Einstellungen und Spiele – Light-Mode für das Interface

Besitzer der im November erscheinenden Xbox One X werden in der Lage sein, ihre Einstellungen und Spiele von der alten Xbox One auf das neue Modell zu transfer...

Die Xbox One X kommt am 7. November 2017 in den Handel. Woll ihr vor dem Launch mehr über die neue Microsoft-Hardware in Erfahrung bringen, dann werft einen Blick auf unsere Themen-Übersicht zur Konsole. Welche Spiele zum Launch mit einem Xbox One-X-Support ausgestattet sein werden, hat Microsoft im Rahmen der heutigen Live-Show verraten. Hier findet ihr eine Übersicht darüber.

Auch interessant

Zum Thema

  • Xbox One X: Für die Industrie ein großer Schritt nach vorne, so die Wolfenstein-Macher

    vor 3 Tagen - Auch der First-Person-Shooter "Wolfenstein 2: The New Colossus" gehört zu den Titeln, die auf der Xbox One X eine gute Figur machen. In einem aktuellen Stateme...
    389
  • Xbox One X: Der zehntbeste UK-Launch einer Konsole

    vor 6 Tagen - Microsoft veröffentlicht zur Xbox One schon seit Jahren keine Verkaufszahlen mehr und auch die Xbox One X dürfte diese Entscheidung nicht beeinflussen, allerd...
    146
  • Xbox One X: Ark-Entwickler wünscht sich eine stärkere CPU

    vor 1 Woche - Der für "ARK: Survival Evolved" verantwortliche Co-Creative Director Jesse Rapczak hat sich in einem Interview lobend zur Xbox One X geäußert. Die GPU sei e...
  • Xbox One X: Erste Verkaufszahl aus Großbritannien – PS4 Pro geschlagen

    vor 1 Woche - Die Xbox One X verweilt inzwischen auf dem Markt. Und natürlich stellt sich die Frage, wie die neue Hardware bei den Kunden ankommt und ob die Interessenten ge...
    174
  • Xbox One X: Keine Bundles im Weihnachtsgeschäft geplant – Blu-ray-Update in Arbeit

    vor 1 Woche - Seit der vergangenen Woche ist die Xbox One X für 499 Euro beziehungsweise US-Dollar erhältlich. Wer noch auf ein entsprechendes Bundle warten sollte, wird si...