Xbox One X: Hat die PS4 Pro in der Amazon-Jahresrangliste überholt

Autor:
Xbox One X: Hat die PS4 Pro in der Amazon-Jahresrangliste überholt

Die Xbox One X scheint schon vor dem Launch ein großer Erfolg zu sein. Darauf lässt zumindest die Jahresrangliste von Amazon schließen, in der die Xbox One X an der PlayStation 4 Pro vorbeigezogen ist. Allerdings werden dort nicht die beiden Vorbestellphasen der neuen Konsolen miteinander verglichen.

Seit dem vergangenen Sonntag lässt sich die Xbox One X vorbestellen. Schon nach wenigen Minuten war die Konsole bei den meisten Händlern ausverkauft und momentan ist unklar, wie viele Exemplare Microsoft bis zum Ende des Jahres bereitstellen kann. Berichten zufolge reichte die bisherige Vorbestellphase der Xbox One X in den USA schon aus, um in der Jahresrangliste bei Amazon an der PlayStation 4 Pro vorbeizuziehen.

Die knapp acht Monate, die in diesem Jahr bereits die PlayStation 4 Pro gekauft werden konnte, lassen sich allerdings nur bedingt mit den drei Tagen vergleichen, in denen die Xbox One X zum Vorverkauf bereitsteht. Denn so ziemlich jeder Interessent, der in diesem Jahr in den Besitz der Xbox One X kommen möchte, wird am vergangenen Sonntag versucht haben, ein Exemplar per Vorbestellung zu sichern. Auf der anderen Seite werden die Vorverkäufe aber auch massiv von der Verfügbarkeit eingeschränkt.

In Deutschland hat es die Xbox One X bislang nicht in die Jahrescharts von Amazon geschafft, allerdings ist unklar, ob das Interesse hierzulande deutlich geringer ist oder die Verfügbarkeit den Einzug in die Rangliste verhindert hat. In Großbritannien zog die Xbox One X bei Amazon wie in den USA an der PlayStation 4 Pro vorbei.


Xbox One X: Vorbestellungen laut Microsoft über den Erwartungen

Seit dieser Woche besteht die Möglichkeit, die Xbox One X vorzubestellen. Wie es seitens Microsoft heißt, bewegen sich die Vorbestellerzahlen schon jetzt übe...

Unklar ist auch, wie die Verkaufsverhältnisse bei anderen Shops und bei den lokalen Händlern aussehen. Fest scheint aber zu stehen: Nach dem etwas unglücklichen Start der Xbox One scheint Microsoft mit der Xbox One X wieder verstärkt auf das Interesse der Kunden zu stoßen. Erscheinen wird die neue Konsole der Redmonder im November dieses Jahres zum Preis von 500 Euro.

Auch interessant

Zum Thema

  • Xbox One X: Im Weihnachtsgeschäft hinter der Xbox One S

    vor 1 Woche - In wenigen Wochen wird die Xbox One X erscheinen. Wie Microsofts Phil Spencer in einem aktuellen Interview bestätigt, blickt Microsoft trotz des hohen Preises ...
  • Xbox One X: Keine kostenlosen Kinect-Adapter beim Kauf der Konsole

    vor 1 Woche - Wer die Kinect-Peripherie an der Xbox One X verwenden möchte, kommt nicht um den Kauf eines entsprechenden Adapters herum. Wie Microsoft bestätigte, wird dies...
  • Xbox One X: Ist keine Reaktion auf die PlayStation 4 Pro

    vor 2 Wochen - Ab dem 7. November 2017 wird die leistungsstarke Xbox One X 4K-Gaming in das heimische Wohnzimmer bringen. Albert Penello von Microsoft hat jedoch klargestellt,...
  • Xbox One X: Dieses Easter-Egg versteckt sich in jeder Konsole

    vor 2 Wochen - Wie wenige Wochen vor dem offiziellen Launch der Konsole durchsickerte, wird in jeder Xbox One X ein kleines Easter-Egg versteckt sein. Um was handelt es sich?
  • Xbox One X: Video zeigt das Innenleben der neuen Konsole

    vor 2 Wochen - Anfang November erscheint mit der Xbox One X das neueste Mitglied der Xbox One-Familie. In einem aktuellen Video wird das Innenleben des Systems ausführlich be...