Xbox One X: Project Scorpio Edition im Unboxing-Video

Autor:
Xbox One X: Project Scorpio Edition im Unboxing-Video

Microsofts 6 Teraflops-Konsole wird unter anderem als "Xbox One X Project Scorpio Edition" veröffentlicht. Diese Version der Hardware wurde am gestrigen Sonntag angekündigt und zeigt sich heute in einem offiziellen Unboxing-Video. Auf den Markt kommen werden beide Versionen der Xbox One X im November zum Preis von 499 Euro.

Microsoft hat gestern die sogenannte "Xbox One X Project Scorpio Edition" angekündigt. Dabei handelt es sich um ein Sondermodell der Xbox One X, das zum Launch der neuen Hardware angeboten wird. Die Limited Edition der 6 Teraflops-Konsole kommt mit einer anderen Farbgestaltung daher. Hinzu gesellt sich ein "Project Scorpio"-Branding auf der Konsole und auf dem Controller.

"Außerdem haben wir das Gehäuse mit einem raffinierten und dynamischen Muster verziert", so Microsoft. "Alle Fans, die schon seit den Anfängen der Xbox dabei sind, werden feststellen, dass die Verpackung vom originalen Xbox Design inspiriert ist. Die Project Scorpio Edition kommt mit einem exklusiven vertikalen Standfuß, damit du frei entscheiden kannst, wie du sie zu Hause aufstellen willst."

Microsofts Major Nelson hat inzwischen für ein Unboxing-Video gesorgt, das die "Xbox One X Project Scorpio Edition" im Detail vorstellt. Der Clip hat eine Länge von rund drei Minuten und steht unterhalb dieser Zeilen zur Ansicht bereit. Erkennbar ist das Sondermodell wie schon erwähnt an der speziellen Verpackung, was im Unboxing deutlich wird. Im Video weist Major Nelson zudem darauf hin, dass alle Inhalte der Standard-Edition auch ein Teil  der "Xbox One X Project Scorpio Edition" sind – inklusive der oben genannten Anpassungen.


Xbox One X vorbestellen: Vorverkauf gestartet und Project Scorpio-Edition angekündigt

Die Xbox One X kann laut Microsoft ab sofort bei den ersten Händlern vorbestellt werden. Darüber hinaus hat das Unternehmen eine limitierte Project Scorpio-...

Laut Microsoft ist die "Xbox One X Project Scorpio Edition" nur in einer begrenzten Stückzahl erhältlich. Wie viele Exemplare letztendlich angeboten werden, ist nicht bekannt. Die Xbox One X kommt im November 2017 zum Preis von rund 500 Euro in den Handel. Seit gestern werden bei vielen Händlern Vorbestellungen angenommen. Allerdings erfolgte recht schnell ein Ausverkauf.

Auch interessant

Zum Thema

  • Xbox One X: Youtube-App unterstützt jetzt 4K mit 60 FPS

    vor 2 Tagen - Für die Youtube-App wurde ein neues Update veröffentlicht, das in erster Linie Besitzer der Xbox One X anspricht. Diese können ihre favorisierten Videos fort...
  • The Elder Scrolls V Skyrim & Fallout 4: Die Xbox One X-Versionen in der Performance-Analyse

    vor 1 Woche - Vor wenigen Tagen bedachte Bethesda Softworks die beiden hauseigenen Rollenspiel "The Elder Scrolls V: Skyrim" und "Fallout 4" mit der Unterstützung der Xbox O...
  • Skyrim und Fallout 4: Xbox One X-Updates mit 4K-Auflösung ab heute zum Download

    vor 2 Wochen - Bethesda macht heute mit Aktualisierungen zwei weitere Spiele mit der Xbox One X kompatibel. Dazu zählen das Update 1.5.24 für die "The Elder Scrolls 5: Skyri...
  • Xbox One X: Erwartete Absatzzahl und Kopf an Kopf-Rennen zwischen PS4, Xbox One, Switch

    vor 3 Wochen - Mat Piscatella von der Marktforschungsgruppe NPD hat sich zu den Verkäufen der drei aktuellen Konsolen geäußert und dabei unter anderem betont, dass die Xbox...
  • Xbox One X: GameStop spricht von einem starken Start und möglichen Lieferengpässen

    vor 3 Wochen - Im Zuge des aktuellen Geschäftsberichts sprach der Händler GameStop unter anderem über den Launch der Xbox One X und attestierte der Konsole einen starken St...
    364