Arika Ex: TGS 2017 bringt neue Gameplay-Videos zutage

Autor: Daniel Schmidt

24. September 2017 um 13:22 Uhr: Die Entwickler von Arika, die aktuell an einem neuen Kampfspiel-Output mit dem Arbeitstitel "Arika Ex" werkeln, haben neue Gameplay-Videos veröffentlicht. Zwei Profi-eSportler führen dabei diverse Kämpfe vor.

Die Mannen von Arika, die sich bis hierhin unter anderem im Kampfspiel-Genre einen Namen durch „Street Fighter Ex“ machten, werkeln weiterhin an ihrem noch namenlosen, neuen Genre-Vertreter mit Codenamen „Arika Ex“. Jene Software präsentierte die Softwareschmiede nun auch auf der Tokyo Game Show 2017 und ließ hierfür die beiden eSports-Profis Fuudo und Nemo an die Controller.

Die beiden spielen diverse Begegnungen, die einen guten Eindruck vom Spiel vermitteln. Dabei kommen, bis auf Doctrine Dark, alle bislang offiziell bestätigten Kämpfer zum Einsatz. Dazu gehören: Garuda, Hokuto, Kairi, Darun Mister, Skullomania und Allen Snider. „Arika Ex“ trägt hier und dort auch zusätzlich noch den Arbeitstitel „The Mysterious Fighting Game“.

Eine Veröffentlichung ist für das kommende Jahr für die PlayStation 4 geplant. Eine Beta soll jedoch noch im Laufe dieses Jahres an den Start gebracht werden.

Quelle: PS Lifestyle

Heute am meisten gelesen

Impressum