Assassin’s Creed Origins: Die Gesichtsanimationen werden noch verbessert, so Ubisoft

Autor: Dennis Leschnikowski

25. September 2017 um 14:04 Uhr: In den vergangenen Wochen wurden die Gesichtsanimationen des kommenden Action-Adventures "Assassin’s Creed Origins" immer wieder kritisiert. Wie von offizieller Seite versichert wurde, werden diese bis zum finalen Release noch optimiert.

In den vergangenen Monaten fanden verschiedene Gaming-Messen wie die E3 oder die PAX West statt, auf denen Ubisoft das kommende Action-Adventure "Assassin’s Creed Origins" vorstellte.

Dabei wurden sowohl die spielerische Umsetzung als auch das neue Setting des Abenteuers lobend hervorgehoben. Oftmals kritisiert wurden allerdings die Gesichtsanimationen von "Assassin’s Creed Origins". Wie Game Director Ashraf Ismail in einem Interview versicherte, wird an den Gesichtsanimationen derzeit noch gearbeitet, um diese für die finale Version des Spiels zu optimieren.


Assassin’s Creed Origins: Frischer Gameplay-Trailer zeigt eine düstere Verschwörung

Das im kommenden Monat erscheinende Action-Rollenspiel "Assassin's Creed Origins" wird heute in einem neuen Gameplay-Trailer namens "Order of the Ancients" prä...

Assassin’s Creed Origins: An den Gesichtsanimationen wird noch gearbeitet

Ismail dazu: "Eine Sache möchte ich anmerken. Die Leute wissen nicht, wie die Produktion hinter den Kulissen von statten geht und wie alles genau funktioniert. Wir entwerfen diese Demos und lösen sie dann vom eigentlichen Entwicklungsprozess. Damit sie von einer breiten Masse gespielt werden können, werden sie anschließend stabilisiert, verfeinert und aufzubereitet."

Und weiter: "Ich kann die Sorgen nachvollziehen und habe das Feedback auch vernommen. Ich würde allerdings behaupten, dass wir noch genug Zeit haben. Wir arbeiten immer weiter am Feinschliff bis das Spiel die Qualität erreicht, mit der auch wir zufrieden sind."

"Assassin’s Creed Origins" erscheint am 27. Oktober für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4.

Heute am meisten gelesen

Impressum