Avalanche: Erstes Spiel für PS5 und Xbox One X-Nachfolger in Arbeit?

Autor: Maik Seidl

25. September 2017 um 19:00 Uhr: Die Mitarbeiter der Avalanche Studios, wo in der Vergangenheit unter anderem an der "Just Cause"-Reihe gearbeitet wurde, bereiten sich möglicherweise auf die nächste Konsolengeneration vor. Eine nicht ganz eindeutige Beschreibung in zwei Stellenanzeigen deutet darauf hin.

Die Stellenanzeigen der weltweiten Entwickler geben regelmäßig einen Hinweis auf laufende und geplante Projekte. Und auch die Mitarbeitersuche von Avalanche sorgt derzeit für einige Spekulationen. Das Unternehmen hinter der "Just Cause"-Reihe könnte an einem Spiel für Next-Generation-Plattformen arbeiten. Ganz so eindeutig ist der Hinweis in den neusten Stellenanzeigen aber nicht.

Die Avalanche Studios suchen darin einen neuen Technical Director und einen Senior Multiplayer Programmer für die Niederlassung in Stockholm. Die beiden sollen an einer "Open World / Sandbox Multiplayer Engine" für die Current- und Next-Gen-Plattformen arbeiten. Unklar ist allerdings, ob sich die Entwickler auf die PlayStation 5 und den Xbox One-Nachfolger beziehen oder mit Next-Gen die Xbox One X und die bereits erhältliche PS4 Pro gemeint sind.


PlayStation 5 vs Xbox One X: Pachter erwartet ein weiteres Hardware-Wettrüsten

Im Zuge eines aktuellen Statements sprach Wedbush Morgan-Analyst Michael Pachter erneut über eine mögliche PlayStation 5. Wie er zu verstehen gab, geht er wen...

Spekulationen zufolge könnte Sony im Jahr 2019 mit der PlayStation 5 durchstarten. Micheal Pachter brachte dieses Jahr in der Vergangenheit in den Umlauf. Realistischer sei aber ein etwas späterer Launch. Letztendlich dürften der weitere Erfolg der PS4 (Pro) und die Verbreitung der Xbox One X den Zeitrahmen mitbestimmen. Bezweifelt werden darf, dass Avalanche bereits die präzisen Spezifikationen als Richtlinie für die Entwicklung erhalten hat, da die Entwicklung der neuen Konsolen wohl noch in einer recht frühen Phase stecken dürfte.

Heute am meisten gelesen

Impressum