Call of Cthulhu: Release in das kommende Jahr verschoben

Autor: Maik Seidl

28. September 2017 um 11:45 Uhr: "Call of Cthulhu" wird später als bisher angenommen auf den Markt kommen. Auf Twitter gaben die Entwickler bekannt, dass der Launch des Titels erst im kommenden Jahr erfolgen wird. Ein präziser Termin wurde bislang nicht genannt, allerdings soll dieser schnellstmöglich folgen.

Falls ihr euch darauf eingestellt habt, wie zunächst angekündigt im vierten Quartal dieses Jahres in die düstere Spielwelt von "Call of Cthulhu" eintauchen zu können, dann müsst ihr für diesen Zeitraum eine andere Beschäftigung sorgen, Nahezu beiäufig haben die Entwickler auf Twitter bestätigt, dass der Launch von "Call of Cthulhu" erst im kommenden Jahr erfolgen wird. Einen präzisen Veröffentlichungstermin gibt es bislang nicht.

Nachdem auf Twitter ein Follower die Frage stellte, ob es für "Call of Cthulhu" einen Veröffentlichungstermin gibt, folgte die Aussage: "2018. Wir werden so schnell wie möglich ein genauen Veröffentlichungstermin bekanntgeben, aber wir möchten uns zuerst darauf konzentrieren, das bestmögliche Spiel zu erschaffen. Einen schönen Tag noch!" Wie bei den meisten Verschiebungen dieser Art wird also mehr Zeit benötigt, die in den Feinschliff investiert werden kann.


Call of Cthulhu: So lange beschäftigt euch das düstere RPG

Mit "Call of Cthulhu" werdet ihr durchaus eine Weile beschäftigt sein. Etwa zehn bis 15 Stunden Spielzeit werden versprochen. Wie lange ihr letztendich in der ...

Bei "Call of Cthulhu" handelt es sich um ein investigatives Psycho-Rollenspiel, das euch laut Hersteller in eine tiefe und immersive Welt verfrachtet. Ziel ist es, den Tod eines anerkannten Künstlers und seiner Familie zu ergründen. Dabei untersucht der Protagonist einen Schauplatz namens Darkwater Insel, wo es letztendlich gilt, eine verstörende Wahrheit aufzudecken. Zugleich bereitet Cthulhu seine Auferstehung vor. Hier eine Videoszene aus dem Spiel:

Do you dare enter the Hawkins Mansion to investigate a mysterious death on Darkwater Island? pic.twitter.com/xjfTBq2EeN

— Call Of Cthulhu (@CoC_thegame) 27. September 2017

Heute am meisten gelesen

Impressum