Destiny 2 offline: Ab 16 Uhr finden mehrstündige Wartungsarbeiten statt – Update 3

Destiny 2 offline: Ab 16 Uhr finden mehrstündige Wartungsarbeiten statt – Update 3

Hüter aufgepasst! Am heutigen Nachmittag werden die Abenteuer des Online-Shooters "Destiny 2" für einige Stunden unterbrochen, da Bungie Wartungsarbeiten am Server vornehmen wird.

Update 3: Bungie berichtet, dass die Wartungsarbeiten abgeschlossen sind. Allerdings könnte es zu Warteschlangen kommen, wenn man sich jetzt anmeldet.

Update 2: Die Wartungsarbeiten wurden inzwischen bis 23 Uhr verlängert.

Update: Bungie hat mitgeteilt, dass man die Wartungsarbeiten um eine Stunde verlängert und somit hofft sie gegen 21 Uhr abzuschließen. Zudem berichten die Nutzer von unterschiedlich großen Updates. Während einige Nutzer lediglich einen 50 MB großen Patch herunterladen müssen, berichten andere von einem 4,7 GB großen Patch.

Ursprüngliche Nachricht: Activision und Bungie haben bekanntgegeben, dass am heutigen Nachmittag Wartungsarbeiten an den Servern des in der vergangenen Woche veröffentlichten Online-Shooters "Destiny 2" vorgenommen werden. Demnach werden die Wartungsarbeiten um 16 Uhr mitteleuropäischer Zeit beginnen, wobei die Spieler noch bis 17 Uhr Zeit haben werden ihr Spiel abzuschließen. Dann werden alle verbliebenen Spieler vom Server geschmissen.

Ab 20 Uhr sollen die Server wieder zur Verfügung stehen, sodass man passend zur Primetime in die Welten von "Destiny 2" eintauchen und die zahlreichen Aktivitäten alleine oder mit Freunden abschließen kann. Die heutigen Serverarbeiten werden das Spiel bereits auf den morgen startenden Raid vorbereiten.

Denn ab dem morgigen 13. September 2017 um 19 Uhr werden die Spieler mit Sechs-Mann-Gruppen in den ersten Raid namens "Leviathan" eintauchen können. Da Bungie bisher keinerlei Einblick in den Raid gegeben hat, ist noch ungewiss, was die Spieler im Rahmen der Mission erwarten wird. Allerdings haben die Entwickler bereits mitgeteilt, welches Power-Level die Spieler benötigen, um den Raid spielen zu dürfen. Die konkreten Details hatten wir bereits hier zusammengefasst.

Auch interessant

Zum Thema

  • Destiny 2: Gruppenkämpfe ab kommender Woche und Änderungen an den exotischen Waffen/Ausrüstungen

    vor 5 Tagen - In der kommenden Woche kehren in "Destiny 2" die Gruppenkämpfe zurück. Auf der offiziellen Seite hat Bungie zudem Informationen zu den anstehenden Sandbox-Än...
  • Destiny 2: Hotfix 1.1.2.2 inkl. Patchnotes erschienen

    vor 1 Woche - Der Online-Shooter "Destiny 2" hat einen neuen Patch erhalten. Die Verantwortlichen von Bungie haben inzwischen auch die offiziellen Patchnotes zu dem Hotfix be...
  • Destiny 2: Neuer Trailer stimmt auf die heute beginnende Scharlach-Woche ein

    vor 1 Woche - Die Verantwortlichen von Activision und Bungie haben heute die Scharlach-Woche im Online-Shooter "Destiny 2" gestartet. Passend dazu hat man auch einen neuen Tr...
  • Destiny 2: Hauptspiel und Erweiterung der PC-Version brechen Rekorde

    vor 2 Wochen - Noch hat "Destiny 2" mit einigen Problemen zu kämpfen, mit denen sich die Entwickler aktuell beschäftigen. Dies ändert jedoch nichts am Erfolg des Titels, de...
    PC
    14
  • Destiny 2: Wartungsarbeiten, Hotfix 1.1.2.1 und Änderungen an den Dämmerungs-Strikes

    vor 2 Wochen - Bungie hat die Absicht, die Dämmerungs-Strikes in "Destiny 2" zu verbessern. Erste Erläuterungen dazu gibt es auf der offiziellen Seite. Darüber hinaus wurde...