Destiny 2: Erste Informationen zur Erweiterung "Fluch des Osiris" aufgetaucht – Update

Destiny 2: Erste Informationen zur Erweiterung "Fluch des Osiris" aufgetaucht – Update

Activision und Bungie werden den Online-Shooter "Destiny 2" früher oder später mit neuen Inhalten ausstatten. Heute erreichen uns bereits die ersten Informationen zur "Erweiterung I: Fluch des Osiris".

Der frisch erschienene Online-Shooter "Destiny 2" befindet sich derzeit in aller Munde und dominiert wenig überraschend auch die Schlagzeilen. Schließlich haben es Activision und Bungie ein weiteres Mal geschafft mehrere Millionen Spieler zum Launch vor den Bildschirm zu locken, damit sie mit ihren Hütern in den Kampf gegen Lord Ghaul und die Rotlegion ziehen.

Obwohl bisher noch nicht alle Inhalte von "Destiny 2" freigeschaltet worden sind, fragen sich sicherlich schon manche Spieler, wann die ersten neuen Abenteuer in Form einer kostenpflichtigen Erweiterung ins Spiel gebracht werden. Zwar haben die Verantwortlichen noch keinen konkreten Erscheinungstermin für die erste Erweiterung mitgeteilt, jedoch erreichen uns dank des Xbox Stores die ersten Informationen.

Demnach soll die Erweiterung I den Namen "Fluch des Osiris" tragen und die Reise des Hüters mit brandneuen Story-Missionen und Abenteuern fortsetzen. Diese werden die Spieler auf den Merkur schicken, während man durch Zeit und Raum reist, um die Geheimnisse von Osiris zu lüften, eine düstere Zukunft abzuwenden und das Band zwischen dem legendären Warlock und seiner größten Schülerin Ikora Rey zu erneuern.

Features von "Fluch des Osiris" (Herstellerangabe)

  • Entdecke Merkur und dessen geheimnisvollen "Immerforst"
  • Neue Story-Missionen und Abenteuer
  • Neue thematisch entworfene Waffen, Rüstungen und Ausrüstungsgegenstände
  • Neue Koop-Aktivitäten
  • Neue kompetitive Mehrspieler-Arenen
  • Und mehr …

"Destiny 2" ist seit dem 6. September 2017 für die PlayStation 4 und Xbox one im weltweiten Handel erhältlich. Die PC-Spieler werden ab dem 24. Oktober 2017 in das Weltraumabenteuer starten können.

Update: Bungies Marketing Director Eric Osborne hat den im Xbox Store gelisteten DLC inzwischen bestätigt: "Curse of Osiris ist kein Leak. Er ist real!" Weitere Details nannte er zunächst nicht.

Auch interessant

Zum Thema

  • Destiny 2: "Eternity" steht als neue Karte in der kompetitiven Spielliste zur Verfügung

    vor 18 Stunden - Bungie hat die kompetitive Spielliste des Online-Shooters "Destiny 2" mit einer weiteren Mehrspieler-Karte ausgestattet. Demnach können die Spieler ab sofort a...
  • Destiny 2 down: Heute ab 16 Uhr Wartungsarbeiten

    vor 4 Tagen - Der Online-Shooter "Destiny 2" wird heute ein weiteres Mal umfangreiche Wartungsarbeiten erhalten. Demnach werden die Spieler ein weiteres Mal eine mehrstündig...
  • Destiny 2: Der beste Konsolen-Launch des Jahres und PSN-Rekord

    vor 7 Tagen - Activision hat mitgeteilt, dass "Destiny 2" Rekorde brechen konnte. Das gilt für den besten Konsolen-Launch des laufenden Jahres als auch für den Day One-Absa...
  • Destiny 2: "Prüfungen der Neun" starten heute Abend – Teaser-Trailer

    vor 7 Tagen - Im Online-Shooter "Destiny 2" wird am heutigen Abend ein neues Event an den Start gehen. Mit den "Prüfungen der Neun", die sich in einem Teaser-Trailer zeigen,...
  • Destiny 2: Statement zum Hass-Symbol und zur kompetitiven Schmelztiegel-Playlist

    vor 7 Tagen - Bungie hat damit begonnen, aus "Destiny" ein Hass-Symbol zu entfernen. In einem aktuellen Statement ging das Unternehmen nochmals auf diese Situation ein. Zudem...