Detroit Become Human: Neues Gameplay aus der TGS-Demo erschienen

Autor: Tobias Stückmann

28. September 2017 um 11:15 Uhr: Zum interaktiven Drama "Detroit: Become Human" ist ein neues Gameplayvideo erschienen, das einen weiteren Blick auf die verschiedenen Entscheidungen und Optionen gewährt, die die Spieler in den jeweiligen Szenen erhalten.

Sony Interactive Entertainment und die zuständigen Entwickler von Quantic Dream hatten das interaktive Drama "Detroit: Become Human" im Rahmen der Tokyo Game Show vorgestellt. Inzwischen hat der Publisher auch die Aufzeichnung des "Detroit: Become Human"-Events von der Messe veröffentlicht. Somit kann man noch einmal etwas Gameplay aus dem Spiel sehen.

Guillaume dé Fondaumiére, Co-CEO und Executive Producer bei Quantic Dream, hat gemeinsam mit dem Localization Producer Daisuke Ishida von Sony Interactive Entertainment Japan Studio das Spiel vorgestellt. Die beiden zeigen einen kompletten Durchgang der Tokyo Game Show-Demoversion und wie der Spieler den Ausgang einer Szene beeinflussen kann. Teilweise muss man bestimmte Bedingungen erfüllen, um weitere Optionen freizuschalten.


Detroit Become Human: TGS-Trailer zum Quantic Dream-Abenteuer

Sony Interactive Entertainment und Quantic Dream haben auf der Tokyo Game Show einen neuen Trailer zum kommenden Thriller "Detroit: Become Human" veröffentlich...

"Detroit: Become Human" soll im kommenden Jahr exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen. Das Spiel, das unter der Leitung von David Cage entsteht, wird einen Konflikt zwischen den Menschen und den Androiden abhandeln. Wie viel ist das Leben eines künstlich erschaffenen Lebens wert? Können die Menschen den Androiden vertrauen?

Heute am meisten gelesen

Impressum