Doom: Offscreen-Gameplay zeigt die Switch-Version in Aktion

Autor: Dennis Leschnikowski

21. September 2017 um 17:04 Uhr: Vor wenigen Tagen wurde der düstere First-Person-Shooter "Doom" für Nintendos Switch bestätigt. Zwei neue Offscreen-Videos ermöglichen uns einen Blick auf die Umsetzung für Nintendos Plattform.

Mittlerweile ist der First-Person-Shooter "Doom" seit einer ganzen Weile für die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4 erhältlich.

Wie Nintendo und der verantwortliche Publisher Bethesda Softworks kürzlich bekannt gaben, wird noch dieses Jahr eine weitere Umsetzung das Licht der Welt erblicken. Die Rede ist von einer Portierung auf Nintendos Switch, die bisher jedoch keinen handfesten Termin spendiert bekam.


Doom: Switch-Version maßgeschneidert und Grafik-Vergleich mit PS4

Den Angaben von Bethesda zufolge erhalten Besitzer der Switch ein für die Hardware maßgeschneidertes "Doom". Die Grafik wird nicht 1:1 mit den anderen Version...

Doom: Offscreen-Gameplay zur Switch-Version veröffentlicht

Spielerisch soll die Switch-Version ihrem Konsolen- und PC-Pendant in nichts nachstehen. Sogar der Online-Multiplayer ist an Bord. Aufgrund des begrenzten Speicherplatzes der verwendeten Cartridges wird der Online-Modus nicht auf der Speicherkarte von "Doom" zu finden sein.

Stattdessen muss dieser nach dem Release online heruntergeladen. Gänzlich gestrichen wurde der Snap-Modus, mit die Spieler eigene Maps erstellen konnten. Ergänzend zur offiziellen Ankündigung von "Doom" für Switch erreichten uns heute zwei Offscreen-Videos, die uns einen Blick auf die Switch-Umsetzung ermöglichen.

Beachtet aber bitte, dass wir es hier noch mit einer Preview-Version und nicht etwa mit der finalen Fassung des Shooters zu tun haben.

Heute am meisten gelesen

Impressum